STAND

Bundesligist Mainz 05 spricht sich dafür aus, geimpften Fans die Rückkehr in die Arena zu ermöglichen, wenn von ihnen nachweislich kein Ansteckungsrisiko ausgeht.

Noch ist unklar ob Menschen, die gegen Covid 19 geimpft wurden, ansteckend sind oder nicht. Das wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Der Finanzvorstand des FSV Mainz 05, Jan Lehmann, hat sich für den Fall, dass Menschen nach einer Impfung nicht ansteckend sind, für eine Rückkehr geimpfter Fans in die Stadien ausgesprochen.

"Ich denke, dass Geimpfte wieder ins Stadion gelassen werden können, wenn von ihnen nachweislich kein Ansteckungsrisiko ausgeht."

Jan Lehmann, Finanzvorstand Mainz 05

Für Jan Lehmann wäre die Rückkehr der geimpften Fans in die Arena ein Schritt zurück in Richtung Normalität. Eine Normalität, die der 50-Jährige sich nicht nur für den Fußball wünscht.

"Das gilt natürlich auch für andere Bereiche wie zum Beispiel Restaurants, Kultureinrichtungen und Sport. Dabei geht es nicht um Privilegien, sondern darum, harte Einschränkungen wieder zurückzunehmen."

Sport Bild - Jan Lehmann Finanzvorstand Mainz 05

Sonderrechte für Geimpfte? Auch in Kultur ein Thema

Mit dem Wunsch, geimpfte Fans zurück ins Stadion zu lassen, ist der Mainzer Fußball-Funktionär nicht alleine. Auch Konzertveranstalter denken darüber nach, Besucher mit einem Impfausweis in die Hallen zu lassen. Und Bundesjustizministerin Christina Lambrecht (SPD) wies heute darauf hin, dass dies grundsätzlich legitim wäre.

Die Frage steht im Raum, wie lange und unter welchen Umständen Grundrechte eingeschränkt bleiben dürfen. Das berührt rechtliche und ethische Aspekte. Am Donnerstag will der Deutsche Ethikrat dazu Empfehlungen vorlegen. Die Frage wird dann lauten, wann es genügend Geimpfte geben wird, damit sich das Öffnen der Mainzer Fußball-Arena für den Verein lohnt.

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Live-Blog zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Debatte um Astrazeneca spitzt sich zu

Das Coronavirus bestimmt weiter das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen fällt zwar langsam, Einschränkungen soll es aber bis Anfang März geben. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

STAND
AUTOR/IN