Jean-Paul Boetius bei der Fasnachtssitzung (Foto: SWR)

Fußball | Bundesliga Nullfünfer feiern bei Fastnachtssitzung: "Heute ist alles erlaubt"

AUTOR/IN

Am Dienstag stand für die Mainzer Profis nach dem Training ein besonderer Termin an: die 05er Fastnachtssitzung. Dabei feierte die Mannschaft um Achim Beierlorzer mit den Fans für einen guten Zweck.

Getreu dem Motto des Abends "Meenz bleibt. Närrisch." trafen Spieler und Trainer allesamt verkleidet im ausverkauften Kurfürstlichen Schloss ein. Die Benefiz-Fastnachtssitzung fand zum zweiten Mal statt und ist die ideale Veranstaltung, um "zusammen Spaß zu haben und das Tagesgeschäft zu vergessen", meinte Defensivmann Stefan Bell.

Dauer

Der Erlös des Abends geht übrigens an den Kinderschutzbund Mainz. Und die Erkenntnis, wenn die 05-Kicker mir ihren Fans feiern? Zusammen geht alles: Spaß, Erfolg, Fasnacht und Fußball.

AUTOR/IN
STAND