Jean-Philippe Mateta bejubelt sein Tor gegen den SC Freiburg (Foto: Imago, Imago)

Bundesliga | FSV Mainz 05 Mateta: Mainzer mit Rhythmus und eigenem Song

Er stürmt noch gar nicht so lange für Mainz 05, hat aber schon einen eigenen Song. Spätestens seit seinem Dreierpack gegen Freiburg hat der Franzose das Zeug zum Publikumsliebling.

Der Mann, der den Song für Jean-Philippe Mateta geschrieben hat, ist stolz.

"Es gibt eigentlich nichts krasseres, als wenn ein Spieler von meinem Verein sagt, dass er das feiert was ich mache."

Rapper Geeno

Rapper Geeno aus Mainz und der 05-Stürmer begegneten sich nach dem 5:0 gegen den SC Freiburg, inklusive drei Treffer des Franzosen. Der 21-jährige kennt seinen "Mateta-Song" bestens und ist großer Fan.

Dauer

"Ich höre das Lied immer! Vor dem Spiel, danach… einfach immer. Alle im Team kennen es schon. Ich bin ja noch gar nicht so lange hier in Mainz und hab schon ein eigenes Lied. Das ist einfach klasse und ich hoffe natürlich, dass ich hier noch vieles erreichen kann", ist der Stürmer begeister. Von den Mainzer Fans wird er gefeiert. Zehn Tore hat er bereits erzielt und es sollen noch ein paar dazukommen. Zum Torjubel kann jetzt die passende Musik gespielt werden.

STAND