STAND

Am 31. Oktober würde Fritz Walter seinen 100. Geburtstag feiern. 100 Jahre - 100 Tage je eine Geschichte über den großartigen Fußballer und Menschen. Heute: die Walter-Brüder in Kriegsgefangenschaft.

1945 ist Fritz Walter in einem Gefangenenlager der Roten Armee in Rumänien. Seinem fußballerischen Talent verdankt er es, dass die Deportationszüge nach Sibirien ohne ihn abreisen. Stattdessen darf er für die Mannschaft der russischen Offiziere spielen.

Der unbekanntere Walter-Bruder

Als wäre das nicht schon Glück im Unglück genug, kommt Fritz' Bruder ebenfalls in das Lager. Aber nicht der bekanntere Ottmar, sondern Ludwig Walter. Auch er ist Fußballer, auch er spielt vor dem Krieg beim 1. FC Kaiserslautern, was auch ihm einen Platz in der Offiziersmannschaft bescherte. Aber nicht ohne Zutun Fritz Walters, der direkt bei der Ankunft seines Bruders dem Lagerkommandanten klar macht, dass auch Ludwig Fußballer ist und in die Mannschaft gehört.

dpapicture allianceakg-images (Foto: dpa/picture alliance/akg-images)
In einem solchen Kriegsgefangenenlager in Rumänien trafen sich die Walter-Brüder. Von ihrer Gefangenschaft existiert allerdings kein Foto. dpa/picture alliance/akg-images

Fortan spielen beide gemeinsam für die sowjetischen Offiziere gegen rumänische Mannschaften. Als es todernst wird und alle Gefangenen des Lagers zu ihrer letzten Reise antreten sollen, schickt der sowjetische Hauptmann Schukow - selbst Fußballfan - die Walter-Brüder zurück nach Kaiserslautern, das zu dieser Zeit von Frankreich besetzt ist. Also fahren beide als Franzosen getarnt mit dem Zug zurück in die Pfalz.

privat (Foto: privat)
Fritz Walters unbekannterer Bruder: Ludwig Walter. privat

Zurück in der Heimat baut er die Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern wieder auf – mit dabei ist nicht nur Ludwig, sondern auch Ottmar Walter. Die legendäre "Walter-Elf" entsteht.

privat (Foto: privat)
Bislang wurden kaum Bilder von Ludwig Walter veröffentlicht - dem unbekannteren Walter-Bruder (rechts). Dieses Foto stellte sein Sohn exklusiv dem SWR zur Verfügung. Es zeigt Ludwig mit seinem berühmten Bruder Fritz Walter (links) und seiner Ehefrau. Wie es sich für die Walters gehörte, gab es früher öfter mal ein Gläschen Sekt. privat

100 Jahre Fritz Walter Das große Webspecial von SWR Sport: Fritz Walter: 100 Jahre - 100 Tage

Am 31. Oktober würde Fritz Walter seinen 100. Geburtstag feiern: 100 Jahre - 100 Tage je eine Geschichte über den großartigen Fußballer und Menschen - mal kürzer, mal länger, aber immer spannend, interessant und manchmal auch überraschend.  mehr...

100 Jahre Fritz Walter Fritz Walters FCK im ersten Endspiel nach dem Krieg

Am 31. Oktober 2020 wäre Fritz Walter 100 Jahre alt geworden. Zum 100. Geburtstag gibt es den SWR Sport Online-Countdown - 100 Tage je eine Geschichte über den großartigen Fußballer und Menschen Fritz Walter.  mehr...

100 Jahre Fritz Walter Die Kindheit von FCK-Idol Fritz Walter

Am 31. Oktober 2020 wäre Fritz Walter 100 Jahre alt geworden. Zum 100. Geburtstag gibt es den SWR Sport Online-Countdown - 100 Tage je eine Geschichte über den großartigen Fußballer und Menschen Fritz Walter. Heute: Fritz Walters Kindheit.  mehr...

STAND
AUTOR/IN