STAND

Am 31. Oktober würde Fritz Walter seinen 100. Geburtstag feiern. 100 Jahre - 100 Tage je eine Geschichte über den großartigen Fußballer und Menschen. Mal kürzer, mal länger, aber immer spannend, interessant und manchmal überraschend.

Nach Fritz Walters Tod blieb sein Haus in Alsenborn mit Einrichtungsgegenständen, Memorabilien aus seiner Zeit als Fußballer und vielen weiteren Teilen zurück.

Vor dem Haus von Fritz Walter (Foto: SWR)

Erbe und Nachlassverwalter des gesamten Walterschen Nachlasses waren Bernd Lutzi und seine Frau - langjährige Freunde und Weggefährten von Italia und Fritz Walter. Die Lutzis haben sich um Fritz Walter gekümmert und ihn bis zu seinem Tod gepflegt. Danach haben sie das Haus in Alsenborn renoviert und als Museum weitergeführt. In all den Jahren haben mehr als 30.000 Menschen das Museum besucht, darunter viele Prominente. Im Jahr 2017 war dann aus Altersgründen Schluss.

Der Nachlass von Fritz Walter sollte von einem Heidelberger Auktionshaus versteigert werden.

Spielerausweis (Foto: SWR)
Fritz-Walter-Nachlass von Sponsor gekauft (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

Doch dazu kam es nicht, denn der Hauptsponsor des 1. FC Kaiserslautern kaufte alles auf. Die Fans atmeten auf, dass der Nachlass gerettet ist. Allerdings: Bis heute sind die Stücke nirgends ausgestellt und harren noch immer ihrer weiteren Verwendung im Lager des Hauptsponsors.

Mehr zum Thema:

Fritz Walter Webspecial

Fritz Walter Webspecial  mehr...

100 Jahre Fritz Walter Die Fritz Walter-Jugend

Am 31. Oktober würde Fritz Walter seinen 100. Geburtstag feiern. 100 Jahre - 100 Tage je eine Geschichte über den großartigen Fußballer und Menschen. Mal kürzer, mal länger, aber immer spannend, interessant und manchmal überraschend. Heute geht es um die Fritz Walter-Jugend.  mehr...

STAND
AUTOR/IN