STAND

Am 31. Oktober würde Fritz Walter seinen 100. Geburtstag feiern: 100 Jahre - 100 Tage je eine Geschichte über den großartigen Fußballer und Menschen - mal kürzer, mal länger, aber immer spannend, interessant und manchmal auch überraschend. Heute: Trainer Richard Schneider über seinen einstigen Schützling.

Mit 17 durfte Fritz Walter in der ersten Mannschaft ran. Wenig später wurde er als Halbstürmer zum Stammspieler - und zum Star der Stadt. Einer seiner langjährigen Trainer, Richard Schneider, erzählt, dass die Menschen schon sehr früh von Fritz Walters Fußballspiel begeistert waren: "Der sportliche Lebensweg Fritz Walters hat sich schon sehr früh herauskristallisiert. In der Zeit seiner Schüler- und Jugendtätigkeit gab es schon sehr viele Zuschauer, die früh seine Perfektion am Ball erkannten und nur wegen ihm diese Spiele besucht haben." 

STAND
AUTOR/IN