STAND

Am 31. Oktober würde Fritz Walter seinen 100. Geburtstag feiern: 100 Jahre - 100 Tage je eine Geschichte über den großartigen Fußballer und Menschen - mal kürzer mal länger, aber immer spannend, interessant und manchmal auch überraschend.

Gerhard Schröder wurde am 7. April 1944 geboren, war also zehn Jahre alt, als Fritz Walter und sein Team zum Finale 1954 auf den Platz liefen. Da er zuhause keinen Fernseher hatte, setzte er sich am 4. Juli 1954 auf sein Fahrrad und radelte in den Nachbarort, um dort in einer Kneipe das Spiel zu verfolgen. Für den Ministerpräsidenten von Niedersachsen (1990-1998) und späteren Bundeskanzler (1998-2005) vereint Fritz Walter eine sehr seltene Mischung in sich: Bescheidenheit und Können. "Er hat sein überragendes Können auf dem Platz nie vor sich hergetragen, sondern er ist einfach ein unglaublich sympathischer Mensch geblieben", sagt der einzige noch lebende Altkanzler. 

Mehr zum Thema:

100 Jahre Fritz Walter Das große Webspecial von SWR Sport: Fritz Walter: 100 Jahre - 100 Tage

Am 31. Oktober würde Fritz Walter seinen 100. Geburtstag feiern: 100 Jahre - 100 Tage je eine Geschichte über den großartigen Fußballer und Menschen - mal kürzer, mal länger, aber immer spannend, interessant und manchmal auch überraschend.  mehr...

STAND
AUTOR/IN