Tine de Caigny jubelt für die TSG 1899 Hoffenheim in der Champions League (Foto: Imago, Eibner)

Frauenfußball | Champions League

Hoffenheim mit guter Ausgangsposition fürs Rückspiel

STAND
REDAKTEUR/IN

Auf dem Weg in die Gruppenphase der UEFA Champions League haben die Fußball-Frauen der TSG Hoffenheim beim schwedischen Spitzenteam FC Rosengård mit 3:0 gewonnen.

Tine de Caigny (28.), Laura Wienroither (71.) und Chantal Hagel (90+3.) haben die TSG Hoffenheim zu einem 3:0-Auswärtssieg beim FC Rosengård geschossen. Ein wichtiger Erfolg, auch, wenn die "Auswärtstor-Regel" für sämtliche UEFA-Wettbewerbe seit dieser Saison abgeschafft wurde. Damit hat das Team von Trainer Gabor Gallai eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 8. September und den Einzug in die Gruppenphase der UEFA Champions League.

Es war ein verdienter Sieg. Denn beim schwedischen Spitzenreiter waren die Hoffenheimerinnen von Anfang an das bessere Team. Es gelang ihnen, die sonst so spielstarken Schwedinnen weitgehend vom eigenen Tor fernzuhalten und immer wieder mit eigenen Kontern gefährlich zu werden. Einen davon nutzte Tine de Caigny (28.) zum 1:0 Halbzeitstand.

Hoffenheim bleibt stabil

Auch in der zweiten Halbzeit hielt die Hoffenheimer Abwehr Rosengårds Druck stand. Allerdings wurden die Hoffenheimer Konter weniger. So dauerte es bis zur 71. Minute, bis Hoffenheimer erneut gefährlich werden konnte. Dann aber richtig: Laura Wienroither (71.) machte das 2:0 aus der Distanz. Und als Rosengård in der Schlussphase alles nach vorne warf, nutzte Chantal Hagel einen Konter und lupfte den Ball aus etwa 35 Metern über die aufgerückte Torhüterin Teagan Micah hinweg zum 3:0 (90+2.).

Mehr zum Frauenfußball

Sinsheim

Fußball | Frauen Champions League Live: TSG Hoffenheim - FC Rosengård , 8.9. ab 19 Uhr

Rückspiel, 2. Runde in der Qualifikation der Frauen-Champions-League. Hoffenheim empfängt Schwedens Fußball-Rekordmeisterinnen. Live im SWR Sport Stream am 8.9.2021 ab 19 Uhr.  mehr...

Sand

Fußball | Frauen-Bundesliga Live: SC Sand - FC Bayern München, 4.9., ab 13 Uhr

2. Spieltag in der Frauen-Bundesliga: Erstes Heimspiel des SC Sand. Zu Gast: die FC-Bayern-Frauen, amtierender Deutscher Meister. Live am 4.9.2021, ab 13 Uhr, im SWR Sport-Stream.  mehr...

Fußball | Frauen-Bundesliga Hoffenheim startet mit Sieg gegen Freiburg

Der Vorjahresdritte und Champions-League-Anwärter TSG Hoffenheim ist mit einem Sieg gegen den SC Freiburg in die neue Saison der Frauenfußball-Bundesliga gestartet.  mehr...

Meistgeklickt

Aachen

CHIO Aachen | Dressur Schneider beim CHIO: ein leichtfüßiger Tänzer und ein Hase

Zwei Erlebnisse des CHIO hat Dorothee Schneider besonders in Erinnerung. Die eine erzählt von einem außergewöhnlichen Comeback, das ihr noch während des Ritts die Nackenhaare aufstellte – die andere handelt von einem Hasen.   mehr...

Stuttgart

Meinung Die Zukunft des VfB Stuttgart ist schon wieder vorbei

Er wolle einen Schlussstrich ziehen. Sechs intensive, lehrreiche Jahre beim VfB Stuttgart seien ihm genug. So begründet Thomas Hitzlsperger seinen Verzicht auf die im nächsten Jahr anstehende Vertragsverlängerung als Vorstandsvorsitzender. Ein harter Schlag für den VfB, sagt SWR-Sportreporter Günther Schroth in seinem Kommentar.  mehr...

Fußball | 3. Liga 1. FC Kaiserslautern: Schwerer Weg nach Verl

Für den 1. FC Kaiserslautern geht es am Sonntag zum SC Verl. Dort heißt es, an die überragende kämpferische Leistung aus dem Derby gegen Waldhof Mannheim anzuknüpfen.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN