Der DFB-Pokal (Foto: Imago, imago images / Jan Huebner)

Fußball | DFB-Pokal Südwest-Kracher im DFB-Pokal: FCK trifft auf Mainz, Waldhof auf Frankfurt

Doppel-Knaller im DFB-Pokal. In der ersten Runde treffen sich der 1. FC Kaiserslautern und Mainz 05 zum Südwest-Derby. Waldhof Mannheim erwartet Eintracht Frankfurt.

Pfalz gegen Rheinhessen oder 1. FC Kaiserslautern gegen den FSV Mainz 05. Das ist aus Südwest-Sicht wohl das Top-Duell in der ersten Runde des DFB-Pokals. Außerdem trifft Drittliga-Aufsteiger Waldhof Mannheim auf Eintracht Frankfurt. Waldhof-Geschäftsführer Markus Kompp war mit der Auslosung sehr zufrieden: "Wir freuen uns nach über 20 Jahren wieder im Profi-Fußball vertreten zu sein. Und als i-Tüpfelchen kommt jetzt Eintracht Frankfurt. Wir freuen uns darauf."

Die Fans des SC Freiburg und des VfB Stuttgart müssen sich hingegen auf weite Auswärtsfahrten gefasst machen. Die Breisgauer treten im 690 Kilometer entfernten Magdeburg an, die Schwaben müssen 833 Kilometer zum FC Hansa Rostock auf sich nehmen. Das dürfte bei den Stuttgartern dunkle Erinnerungen wecken: In der vergangenen Saison hatte das Aus beim Drittligisten ernüchternde Monate für den VfB eingeläutet.

KSC trifft auf Hannover 96

In Karlsruhe kommt es zu einem Zweitliga-Duell: Aufsteiger Karlsruher SC trifft auf Absteiger Hannover 96. Attraktive Bundesliga-Lose bekamen auch der SV Sandhausen und der FC Villingen 08. Sandhausen wird Borussia Mönchengladbach zu Gast haben, Oberligist FC Villingen 08 wird versuchen, eine Sensation gegen Fortuna Düsseldorf zu schaffen. Der SSV Ulm trifft in einem Derby auf den 1. FC Heidenheim. Sechstligist Salmrohr empfängt in der ersten Runde Holstein Kiel.

Gespielt wird vom 9. bis 12. August. Die genauen Terminierungen stehen noch nicht fest. Das Endspiel ist für den 23. Mai 2020 im Berliner Olympiastadion angesetzt.

Die Südwest-Klubs in der ersten Runde des DFB-Pokals

HeimGastUhrzeit
SV SandhausenBorussia MönchengladbachFreitag, 9. August, 20:45 Uhr
1. FC KaiserslauternFSV Mainz 05Samstag, 10. August, 15:30 Uhr
1. FC MagdeburgSC FreiburgSamstag, 10. August, 15:30 Uhr
FC 08 VillingenFortuna DüsseldorfSamstag, 10. August, 15:30 Uhr
Würzburger KickersTSG HoffenheimSamstag, 10. August, 18:30 Uhr
SSV Ulm 18461. FC HeidenheimSamstag, 10. August, 18:30 Uhr
Waldhof MannheimEintracht FrankfurtSonntag, 11. August, 15:30 Uhr
FSV SalmrohrHolstein KielSonntag, 11. August, 15:30 Uhr
Karlsruher SCHannover 96Montag, 12. August, 18:30 Uhr
Hansa RostockVfB StuttgartMontag, 12. August, 18:30 Uhr
STAND