Stürmer Silas Katompa-Mvumpa (links im weißen Trikot des VfB Suttgart, dass anstelle des roten Brustrings mit einem Regenbogen-Muster verziert ist) und Verteider Moussa Niakhaté (rechts im roten Trikot von Mainz 05) liefern sich ein Laufduell (Foto: Imago, Sportfoto Rudel)

Fußball | Bundesliga

VfB Stuttgart empfängt einen Aufsteiger zum Auftakt, Leipzig kommt nach Mainz

STAND

Die DFL hat am Freitagmittag den Spielplan der kommenden Bundesliga-Saison veröffentlicht.

Titelverteidiger Bayern München eröffnet am 13. August mit einem Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach die 59. Saison der Fußball-Bundesliga. Das gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag bei ihrer Präsentation der Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga bekannt. Der letzte Spieltag ist für den 14. Mai 2022 vorgesehen. Das DFB-Pokalfinale 2022 findet sieben Tage später im Berliner Olympiastadion statt.

Nach dem 17. Spieltag (17. bis 19. Dezember) geht die Bundesliga in eine kurze Winterpause, der Spielbetrieb wird ab dem 7. Januar 2022 wiederaufgenommen.

So starten die Südwestclubs

Der VfB Stuttgart beim Trainingslager in Kitzbühel (Foto: Imago, IMAGO / Pressefoto Baumann)
Während die EM in die Hochphase geht, beginnt für die Bundesligisten schon wieder die Saisonvorbereitung. Viel Zeit bleibt nicht: Vom 6. bis 8. August startet die Saison mit der 1. Runde des DFB-Pokals, ehe der 1. Spieltag in der Bundesliga folgt (13. bis 15. August). SWR Sport zeigt die Sommerfahrpläne der Bundesligisten aus dem Südwesten im Überblick. Imago IMAGO / Pressefoto Baumann Bild in Detailansicht öffnen
1. FSV Mainz 05: Trainingsauftakt: 29. Juni (öffentlich, für 500 Fans nach vorheriger Registrierung) ; Trainingslager: 20. bis 28. Juli in Bad Häring (Österreich) Imago IMAGO / Martin Hoffmann Bild in Detailansicht öffnen
VfB Stuttgart: Trainingsauftakt: 2. Juli (bis zu 500 Fans zugelassen); Trainingslager: 17. bis 24. Juli in Kitzbühel (Österreich) Imago IMAGO / Sportfoto Rudel Bild in Detailansicht öffnen
TSG 1899 Hoffenheim: Trainingsauftakt: 4. Juli (bis zu 1.500 Fans zugelassen); Trainingslager: 18. bis 25. Juli in Rottach-Egern am Tegernsee Imago IMAGO / TSG 1899 Hoffenheim Bild in Detailansicht öffnen
SC Freiburg: Trainingsauftakt: 5. Juli ; Trainingslager: 15. bis 24. Juli in Schruns (Österreich) Imago IMAGO / Eibner Bild in Detailansicht öffnen

Meistgeklickt auf swr.de/sport

Aachen

CHIO Aachen | Dressur Schneider beim CHIO: ein leichtfüßiger Tänzer und ein Hase

Zwei Erlebnisse des CHIO hat Dorothee Schneider besonders in Erinnerung. Die eine erzählt von einem außergewöhnlichen Comeback, das ihr noch während des Ritts die Nackenhaare aufstellte – die andere handelt von einem Hasen.   mehr...

Fußball | 3. Liga 1. FC Kaiserslautern: Schwerer Weg nach Verl

Für den 1. FC Kaiserslautern geht es am Sonntag zum SC Verl. Dort heißt es, an die überragende kämpferische Leistung aus dem Derby gegen Waldhof Mannheim anzuknüpfen.  mehr...

Stuttgart

Meinung Die Zukunft des VfB Stuttgart ist schon wieder vorbei

Er wolle einen Schlussstrich ziehen. Sechs intensive, lehrreiche Jahre beim VfB Stuttgart seien ihm genug. So begründet Thomas Hitzlsperger seinen Verzicht auf die im nächsten Jahr anstehende Vertragsverlängerung als Vorstandsvorsitzender. Ein harter Schlag für den VfB, sagt SWR-Sportreporter Günther Schroth in seinem Kommentar.  mehr...

STAND
AUTOR/IN