Zieht es Jürgen Klinsmann nach Ecuador? (Foto: Imago, imago images/Eibner)

Fußball | Nationalmannschaft Zieht es Jürgen Klinsmann nach Ecuador?

Jürgen Klinsmann könnte neuer Nationaltrainer von Ecuador werden. Das berichteten Südamerikanische Medien. Laut SWR-Informationen ist noch nichts fix.

Der ehemalige Nationalspieler Jürgen Klinsmann soll nach Angaben der Zeitung "El Universo" Trainer der ecuadorianischen Fußball-Nationalmannschaft werden. Das Blatt beruft sich dabei auf eine Quelle im Fußball-Verband. Nähere Angaben macht die Zeitung allerdings nicht. Klinsmanns Berater Roland Eitel bestätigte im Gespräch mit SWR Sport, dass es immer wieder Gespräche mit allen möglichen Interessenten gebe. "Es ist aber noch nichts fix." Eitel betonte weiter, dass er und Klinsmann Gerüchte grundsätzlich nicht kommentieren. Erst, wenn Verträge unterschrieben seien, würden sie an die Öffentlichkeit gehen.

Der frühere Bundestrainer Klinsmann arbeitet derzeit als Experte des TV-Senders RTL. Sein letzter Trainer-Job als US-Coach endete 2016. Im Sommer war Klinsmann auch kurzzeitig als Vorstandsboss des VfB Stuttgart im Gespräch. Letztlich konnten sich beide Parteien jedoch nicht einigen.

STAND