SV Waldhof Mannheim (Foto: Imago, Thomas Frey)

Fußball | Waldhof Mannheim Der SV Waldhof will zurück ins Rampenlicht

Ein Traditionsklub, der endlich aus der Viertklassigekeit heraus will: Der SV Waldhof Mannheim blickt auf eine bewegte Historie zurück. Nächste Woche nehmen die Kurpfälzer einen neuen Anlauf, der Regionalliga zu entfliehen.

Nach zwei vergeblichen Anläufen in den letzten beiden Jahren will es der SV Waldhof in diesem Jahr unbedingt schaffen: den Aufstieg in die 3. Liga. Doch auf den ehemaligen Bundesligisten wartet mit dem KFC Uerdingen, dem Meister der Regionalliga West, eine hohe Hürde. Das erste Spiel findet am Donnerstag, den 24. Mai, statt. Das Rückspiel findet dann am Sonntag den 27. Mai um 14 Uhr in Mannheim statt. Beide Partien überträgt der SWR als Livestream auf SWR.de und das Rückspiel läuft darüber hinaus auch im SWR Fernsehen.

Doch diese Hürde will der Traditionsklub unbedingt nehmen. 3. Liga oder noch höher - das entspricht auch dem Selbstverständnis des SV Waldhof. Schließlich blickt der Klub auf viele Jahre und Erfolge im bezahlten und höherklassigen Fußball zurück - was auch jetzt wieder großes Ziel des Klubs ist.

Dauer
STAND