Meisterschaftsschale Bundesliga (Foto: Imago, imago)

Fußball | Spielplan Freiburg startet gegen Mainz - Stuttgart trifft auf Hannover

Fußball-Bundesligist SC Freiburg trifft am ersten Spieltag auf den 1. FSV Mainz 05. Hoffenheim reist indes zu Eintracht Frankfurt. In der zweiten Bundesliga kommt es zum Duell der Absteiger: Stuttgart empfängt Hannover.

Titelverteidiger Bayern München eröffnet die 57. Saison in der Fußball-Bundesliga am 16. August mit einem Heimspiel gegen Hertha BSC (20:30 Uhr). Das gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag bei ihrer Präsentation der Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga bekannt.

Der SC Freiburg startet mit einem Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 in die neue Saison der Fußball-Bundesliga. Die Partie wird am 17. oder 18. August stattfinden, eine genauere Terminierung gab es zunächst nicht.

Dauer

In den darauffolgenden zwei Spielen treffen die Breisgauer dann auf Aufsteiger: Eine Woche nach dem Mainz-Spiel treten sie zunächst beim SC Paderborn an, Hoffenheim empfängt Bremen und Mainz die Borussen aus Gladbach. Am dritten Spieltag müssen die Mainzer beim Titelverteidiger Bayern München antreten, Hoffenheim reist nach Leverkusen und im Schwarzwaldstadion kommt es zum Duell mit dem 1. FC Köln.

Hier geht es zum gesamten Spielplan der Bundesliga

Der VfB Stuttgart eröffnet die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga im heimischen Stadion gegen Mitabsteiger Hannover 96. Beide Teams treffen am Freitagabend (20.30 Uhr), 26. Juli, in der Mercedes-Benz Arena aufeinander. Das geht aus dem am Freitag von der Deutschen Fußball Liga (DFL) veröffentlichten Spielplan hervor. Für die Schwaben kommt es damit gleich am ersten Spieltag zum Wiedersehen mit ihrem Ex-Torhüter Ron-Robert Zieler, der vor kurzem zu Hannover 96 zurückgekehrt war. Eine Woche später reist die Mannschaft von Tim Walter dann zum 1. FC Heidenheim, am dritten Spieltag kommt es erneut daheim zum Duell mit dem FC St. Pauli.

Der Aufsteiger Karlsruher SC bestreitet sein erstes Zweitliga-Spiel beim SV Wehen Wiesbaden, Sandhausen reist nach Kiel und Heidenheim zum VfL Osnabrück. Eine Woche später empfängt der KSC Dynamo Dresden, Sandhausen empfängt den VfL Osnabrück. Am dritten Spieltag reisen die Karlsruher nach Kiel und Heidenheim empfängt Sandhausen.

Hier geht es zum gesamten Spielplan der 2. Bundelsiga

STAND