Nikola Dovedan hat den 1. FC Heidenheim mit seinen beiden Toren zum Sieg gegen Fortuna Düsseldorf geschossen (Foto: Imago, Langer / Eibner-Pressefoto)

2. Bundesliga | 1. FC Heidenheim Dovedan schießt Heidenheim vom Relegationsplatz

Der 1. FC Heidenheim kann vorerst aufatmen: Nach dem überraschenden 3:1-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf steht das Team von Trainer Frank Schmidt nicht mehr auf dem Relegationsplatz.

Der 1. FC Heidenheim beendete vor 12.800 Zuschauern dank eines Doppelpacks von Nikola Dovedan (23. Minute/56.) und eines Tors von Kevin Kraus (79.) eine Durststrecke mit sechs Spielen ohne Sieg. Für die Gäste traf lediglich Takashi Usami (51.). Für Trainer Frank Schmidt war es ein verdienter Sieg.

Dauer

Wie wichtig dieser Sieg für den 1. FC Heidenheim ist, zeigt ein Blick auf die Tabelle: Die Schwaben haben nun 37 Punkte und springen auf Platz 13 allerdings punktgleich mit dem FC St. Pauli auf dem Relegationsplatz.

STAND