Pokalderby Hoffenheim vs. Freiburg  (Foto: Imago, imago images / foto2press)

DFB Pokal| TSG 1899 Hoffenheim Pokal-Sehnsucht: 1899 Hoffenheim vs. SC Freiburg

AUTOR/IN

Köln, Köln, wir fahren nach Köln! 1899 Hoffenheim und der SC Freiburg träumen vom Einzug ins DFB-Pokalfinale. Das Derby in Hoffenheim wird eine enge Kiste.

Freiburg stand schon zweimal kurz vor dem Einzug ins DFB-Pokal Finale (Köln, 01.05.19). Aber 2016 und 2017 scheiterten die Sportclub-Frauen jeweils am VfL Wolfsburg. Im Finale besiegten die Wölfinnen dann jeweils den südbadischen SC-Sand. Es wäre also mal Zeit, dass ein Club aus dem Südwesten ins Pokalfinale einzieht und das auch gewinnt. Zuerst gilt es aber, das badische Derby, das Halbfinale zu überstehen.

"Ich bin mir sicher, dass wir das Spiel gewinnen können"

Gulia Gwinn, SC Freiburg
Dauer

Erst am letzten Wochenende trafen beide Teams in der Bundesliga aufeinander. Hoffenheim gewann knapp mit 2:1, weil sich Freiburg durch ein kurioses Rückpass-Eigentor selbst besiegte.

Ein Rückpass ins Tor lässt Hoffenheim jubeln

Dauer

Jetzt kommt es also gleich wieder zum Duell Nordbaden gegen Südbaden. Während Freiburg zweimal an der Übermannschaft aus Wolfsburg scheiterte, ist es für Hoffenheim der erste Versuch ins DFB-Pokal-Finale einzuziehen.

"Wir haben in Köln begonnen und wollen dort auch enden."

Lena Lattwein, 1899 Hoffenheim
Dauer

Ein Team aus dem Badischen wird also auf jeden Fall nach Köln reisen und sich den Traum vom DFB-Pokal-Finale erfüllen. Dort wartet dann entweder Bayern München oder wiedereinmal der VfL Wolfsburg. Aber an diese Kracher darf "Frau" erst denken, wenn das Halbfinale gewonnen wurde.

AUTOR/IN
STAND