Jürgen Locadia wechselt für ein Jahr von Brighton and Hove Albion zur TSG Hoffenheim (Foto: Imago, imago/PA Images)

Fußball | Bundesliga Hoffenheim verpflichtet Premier-League-Stürmer Jürgen Locadia

Die TSG Hoffenheim hat den Niederländer Jürgen Locadia vom Premier-League-Klub Brighton & Hove Albion verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt auf Leihbasis bis 2020 zu den Kraichgauern.

Die TSG 1899 Hoffenheim hat den niederländischen Stürmer Jürgen Locadia verpflichtet. Der 25-Jährigen vom englischen Premier-Club Brighton & Hove Albion kommt auf Leihbasis, wie der Fußball-Bundesligist am Donnerstag bekannt gab. Locadia war im vergangenen Jahr für 17 Millionen Euro Ablöse von der PSV Eindhoven auf die Insel gewechselt, konnte dort aber nicht überzeugen. "Jürgen ist ein physisch starker Stürmer mit einer enormen Präsenz vor dem gegnerischen Tor. Er verfügt über einem hervorragenden Abschluss - sowohl mit dem rechten als auch mit dem linken Fuß", sagte Sportchef Alexander Rosen.

Hoffenheims Trainer Alfred Schreuder hat im Angriff nur wenige Alternativen: Der kroatische WM-Zweite Andrej Kramaric fällt nach einem Eingriff am Knie aus, Ishak Belfodil kämpft nach einem Kreuzbandanriss um einen Stammplatz. Zudem wurden Joelinton (Newcastle United) und Adam Szalai (FSV Mainz 05) abgegeben. Bisher bestritt Neuzugang Ihlas Bebou, der von Hannover 96 geklommen war, alle Partien.

STAND