"Mitglied schafft Zukunft". Der Traum der FCK Fans vom vom Aufstieg lebt. (Foto: IMAGO, Imago/ Fotostand)

Fußball | 3. Liga

"Nur der FCK": So wollen die Roten Teufel neue Fans an den Verein binden

STAND
AUTOR/IN

"Mitglied schafft Zukunft" - unter diesem Motto möchte der 1. FC Kaiserslautern neue Fans an den Verein binden. Im SWR Sport Podcast "Nur der FCK" stellt Gero Scira, Vorstandsmitglied des e.V., die neue Initiative vor.

Es ist mittlerweile ein ungewohntes Gefühl für die Roten Teufel und ihre Fans. Am 31. Oktober hatte der 1.FC Kaiserslautern zum letzten Mal verloren. Mit 0:2 zu Hause auf dem Betzenberg gegen die Würzburger Kickers. Im Nachholspiel bei den Münchner Löwen blieben die Roten Teufel, nach 13 Spielen ohne Niederlage, wieder einmal ohne Punkte. "Dass es kein Selbstläufer wird, wussten wir, glaube ich, alle. Aber man kennt vielleicht den Geschmack einer Niederlage nicht mehr", sagt Gero Scira in der neuen Folge des SWR Sport Podcasts "Nur der FCK".

Audio herunterladen (23,4 MB | MP3)

Das Vorstandsmitglied des FCK e.V. ist nach eigenen Angaben aber fest davon überzeugt, dass man der Mannschaft weiterhin den Rückhalt gewähren sollte, den sie in den vergangenen Wochen erfahren habe. Zumal die vorausgegangene Serie von 13 Spielen ohne Niederlage wieder für reichlich Euphorie im FCK-Umfeld gesorgt habe. Viel Zeit bleibt den Lauterern ohnehin nicht, um die Niederlage zu verdauen. Schon am kommenden Samstag steht das nächste schwere Auswärtsspiel an, diesmal beim VfL Osnabrück.

Gero Scira (Foto: IMAGO, Fotostand)
Gero Scira gehört zum Vorstand des FCK e.V. Fotostand

FCK wirbt mit Aktion um neue Mitglieder

Auch wenn beim FCK, vor allem nach der gerade erfolgten Niederlage gegen die Löwen, natürlich noch niemand vom Aufstieg spricht - die gut 17.000 Vereinsmitglieder hätten sicher nichts dagegen, wenn die Fußballabteilung ihres Vereins in der kommenden Saison eine Etage höher spielt. Damit die Basis des Vereins gestärkt wird, haben sich die Verantwortlichen beim e.V. eine neue Aktion ausgedacht: "Mitglied schafft Zukunft".

Durch die Aktion sollen neue Mitglieder gewonnen werden- was wiederum der Finanzlage des Vereins zugute kommt, erklärt Gero Scira: "Der Verein finanziert sich durch seine Mitglieder. Mitglieder waren schon immer das Fundament, auf dem unser Verein steht. Das Fundament wollen wir jetzt stärken und mit jedem Mitglied mehr ist der FCK für die Zukunft besser aufgestellt."

Fußball | Podcast Nur der FCK - der SWR Sport Podcast

Wir reden darüber, was die Roten Teufel bewegt. Mit dabei sind Spieler, auch der Trainer, Leute aus dem Verein, ehemalige Rote Teufel und natürlich Betze-Fans. Euer 1. FC Kaiserslautern ganz nah, ganz persönlich, ganz überraschend - mit Stefan Kersthold und Sebastian Zobel. Inside FCK, jede Woche neu.  mehr...

FCK-Mitgliedschaft aufgewertet

Durch verschiedene Anreize wie ein Begrüßungspaket, Rabatte bei Partnern oder Gewinnspielen soll den FCK-Fans die Mitgliedschaft schmackhaft gemacht werden. "Wir haben versucht, die Mitgliedschaft aufzuwerten", so Scira. Und der Start der Kampagne verlief vielversprechend. Allein in den ersten fünf Tagen wurden 300 Mitglieder dazugewonnen.

Hilfe für die Ukraine

Stolz ist der e.V. Vorstand auch auf den Zusammenhalt der FCK-Familie. Gerade jetzt, in Zeiten der Krise im Osten Europas. "Ein Krieg ist nie eine Lösung", sagt Scira zur aktuellen Situation in der Ukraine. "Die Bilder von dort belasten, wenn ich aber sehe, wie sich die Fans formiert haben, Aktionen starten und Transfers organisieren, um Flüchtlinge von der Grenze abzuholen, dann zeigt das auch wieder die Strahlkraft des FCK. Wie man sich solidarisch zeigt."

Kaiserslautern

3. LIGA LIVE | 5. März Live ab 14 Uhr: VfL Osnabrück - 1. FC Kaiserslautern

Der 1. FC Kaiserslautern will beim VfL Osnabrück zurück in die Erfolgsspur. SWR Sport zeigt das Drittligaspiel am Samstag, den 5. März ab 14 Uhr live.  mehr...

SWR Sport: 3. Liga live SWR Fernsehen

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga Ein Jahr FCK-Geschäftsführer: Thomas Hengen erlebt Achterbahnfahrt der Gefühle

Seit dem 1. März 2021 ist Thomas Hengen Geschäftsführer Sport beim 1. FC Kaiserslautern, also genau seit einem Jahr. Er hat es geschafft, dem Verein wieder eine sportliche Perspektive zu geben.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga FCK-Mitglieder helfen dem Verein durch die Corona-Pandemie

Beim FCK dreht sich zwar alles rund um den Fußball. Doch neben der ausgegliederten Profiabteilung, gibt es auch noch den Verein. Die Corona-Pandemie war und ist für ihn und seine Abteilungen eine große Herausforderung.  mehr...

STAND
AUTOR/IN

Mehr zum FCK

Kaiserslautern

Fußball | 2. Bundesliga FCK-Spieler Terrence Boyd: Warum ein Trainingslager keine Klassenfahrt ist

Vor der idyllischen Bergkulisse Südtirols bereitet sich der FCK auf die kommende Saison in der 2. Bundesliga vor. Terrence Boyd spricht im SWR Sport- Interview über das Teamgefüge, das Saisonziel und verrät, warum ein Trainingslager keine Klassenfahrt ist.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 2. Bundesliga Lex Tyger Lobinger kommt zum FCK

Der 1. FC Kaiserslautern hat Lex Tyger Lobinger von Fortuna Düsseldorf verpflichtet. Der Sohn des ehemaligen Weltklasse-Stabhochspringers Tim Lobinger soll den Angriff beim FCK verstärken.  mehr...

Südtirol

Trainingslager in Südtirol FCK-Neuzugang Zolinski über Schusters Trainingsmethoden: "Bis zum Kotzen"

Ben Zolinski soll den FCK mit seiner Erfahrung und Offensivkraft in der 2. Bundesliga verstärken. Im Trainingslager in Südtirol spricht der Neuzugang im exklusiven SWR Sport-Interview über seinen Wechsel nach Kaiserslautern, die Stimmung innerhalb der Mannschaft und Trainer Dirk Schuster.  mehr...