STAND
REDAKTEUR/IN

Der 1. FC Kaiserslautern hat beim Heimspiel gegen den Halleschen FC auch das vierte Spiel in Folge gewonnen. Die Roten Teufel siegten mit 1:0. Einen Achtungserfolg gab es für die SG Sonnenhof Großaspach.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
17:30 Uhr
Sender
SWR Fernsehen

Der 1. FC Kaiserslautern hat seinen Höhenflug in der 3. Fußball-Liga fortgesetzt. Die Pfälzer feierten mit dem 1:0 (0:0)-Erfolg über den Halleschen FC am Samstag bereits den vierten Sieg in Serie. Den entscheidenden Treffer erzielte Florian Pick in der 82. Minute.  Die 19.060 Zuschauer im Fritz-Walter-Stadion sahen ein hochklassiges Drittliga-Spiel, welches Kaiserslautern über weite Strecken zwar bestimmte, dabei aber viele hochkarätige Möglichkeiten ausließ. Durch den Dreier klettern die Roten Teufel auf Rang zehn und verkürzen den Rückstand auf Halle, derzeit Tabellendritter, auf sechs Zähler.

Großaspach mit 1:1 in München

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
17:30 Uhr
Sender
SWR Fernsehen

Für die SG Sonnenhof Großaspach hielt der 18. Spieltag der 3. Liga einen Achtungserfolg parat. Die Großaspacher erreichten bei 1860 München ein 1:1-Unentschieden. Den Ausgleich für die ab der 48. Spielminute in Unterzahl agierenden Großaspacher (Gelb-Rot für Behounek) erzielte Panagiotis Vlachodimos (52.). Tim Rieder hatte 1860 zuvor in Führung geschossen (11.). Damit steht die SG Sonnenhof Großaspach auf dem 18. Tabellenplatz.

STAND
REDAKTEUR/IN