Spieler des 1. FC Kaiserslautern halten ein Banner hoch, auf dem "Horst Eckel" steht.  (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

Fußball | 3. Liga

"Ein Geschenk nach oben": FCK widmet Sieg Horst Eckel

STAND
REDAKTEUR/IN

Die Spieler des 1. FC Kaiserslautern haben den 4:0-Sieg gegen Viktoria Köln der verstorbenen FCK-Legende Horst Eckel gewidmet. Kapitän Jean Zimmer sprach von einer "besonderen Atmosphäre".

Der höchste Heimsieg der Saison war auch "ein sehr, sehr schönes Geschenk nach oben", sagte FCK-Kapitän Jean Zimmer. Die Mannschaft und die Fans widmeten das 4:0 gegen Viktoria Köln der verstorbenen FCK-Legende Horst Eckel.

Vor dem Spiel ehrte der Verein den Weltmeister von 1954 mit einer Schweigeminute und einem emotionalen Video. Zudem spielte Kaiserslautern spielte komplett in Schwarz und mit Trauerflor - bei bestem Fritz-Walter-Wetter. Das ging sogar dem beinharten FCK-Kapitän nahe.

"Wir wollten das auf jeden Fall gewinnen"

"Es war ein besonderer Tag", sagte FCK-Verteidiger René Klingenburg, der wie der gesamte Verein und die Fans von der Nachricht des Todes Horst Eckels überrascht worden war. Am Freitag war Eckel, einer der Helden des Wunders von Bern 1954, im Alter von 89 Jahren gestorben.

"In Schwarz vor heimischem Publikum, das hatte etwas Komisches", sagte Klingenburg. "Dann hat es noch geregnet vom Himmel. Wir wollten das auf jeden Fall gewinnen."

Hercher: alles reingehauen für Eckel

Auch Philipp Hercher, der ein Tor zum Sieg beisteuerte, hat die besondere Stimmung wahrgenommen. "Das hat man die ganze Zeit gemerkt, auch von den Fans vor dem Spiel." Das Team habe unbedingt für Eckel gewinnen wollen. "Das hat man heute von der ersten Minute gesehen. Wie wir alles reingehauen haben, das war schon sehr gut."

Mehr zum FCK

Kaiserslautern

Fußball | Nachruf Horst Eckel - Der letzte Weltmeister von 1954 ist tot

Horst Eckel ist tot. Die FCK-Legende und letzter Weltmeister von 1954 verstarb am Freitag im Alter von 89 Jahren. Das bestätigte der Deutsche Fußball-Bund.  mehr...

Kaiserslautern

Reaktionen auf den Tod von Horst Eckel "Ein trauriger Tag für den FCK und Fußball-Deutschland"

Der letzte Spieler der Weltmeistermannschaft von 1954, Horst Eckel, ist tot. Nicht nur die Fußballwelt trauert um einen der "Helden von Bern", eine Legende des 1. FC Kaiserslautern.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga FCK mit emotionalem Sieg gegen Viktoria Köln

Der 1. FC Kaiserslautern hat mit einem souveränen Sieg gegen Viktoria Köln zu den Aufstiegsplätzen aufgeschlossen. Doch das Spiel war auch emotional eine ganz besondere Partie.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN

Mehr zum FCK

Kaiserslautern

SWR Multimedia-Reportage Der FCK von der Meisterfeier bis zur Rückkehr in die 2. Liga

Der 1. FC Kaiserslautern feiert in der Relegation gegen Dynamo Dresden den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Tauchen Sie mit SWR Sport jetzt noch einmal in 24 bewegte Jahre seit 1998 ein.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | Relegation Erstes Relegationspiel: FCK und Dresden spielen unentschieden

Die Aufstiegshoffnungen des FCK haben in einem hitzigen ersten Relegationsspiel gegen
Dynamo Dresden einen Dämpfer erlitten. Beim Debüt des neuen FCK-Trainers Dirk Schuster kamen die Lauterer auf dem Betzenberg gegen Dynamo Dresden nicht über ein 0:0 hinaus.  mehr...

Wiesbaden

Fußball | 3. Liga 3. Liga live: Macht der FCK in Wiesbaden den nächsten Schritt Richtung Aufstieg?

Der 1. FC Kaiserslautern will am 35. Spieltag der 3. Liga bei Wehen Wiesbaden den nächsten Sieg einfahren.  mehr...