FCK-Rückkehrer Felix Götze auf dem Betzenberg (Foto: imago images, Werner Schmitt)

Fußball | 3. Liga

FCK-Spieler Felix Götze ist nach schwerer Kopfverletzung zurück

STAND
REDAKTEUR/IN

Wochenlang musste Felix Götze auf sein Comeback warten. Beim FCK-Sieg gegen Osnabrück war es dann endlich soweit. Ein Gänsehaut-Moment für den 23-Jährigen.

In der 86. Minute hatte die lange Leidenszeit von Felix Götze endlich ein Ende. Der Mittelfeldspieler des 1. FC Kaiserslautern wartete an der Seitenlinie auf sein Comeback nach wochenlanger Verletzungspause. Das Spiel war entschieden, der FCK führte 2:0 gegen den VfL Osnabrück. Die Arbeit war bereits getan, als Mike Wunderlich für den lange vermissten Mittelfeldspieler vom Platz ging. Und Götze konnte den Moment genießen - seinen Moment.

An den anderen Moment, also jenen Zusammenprall mit seinem Teamkollegen Marvin Senger im Spiel bei Viktoria Berlin, der ihm einen Haarriss im Schädel und ein Schädel-Hirn-Trauma bescherte, will er sich lieber nicht mehr erinnern. Zur Sicherheit musste der 23-Jährige in Berlin auf der Intensivstation überwacht werden und durfte erst mehrere Tage später nach Hause.

Götzes langer Weg zurück

Die Rückkehr auf den Fußballplatz verlangte von Götze ebenfalls eine Menge Geduld. Die ersten zwei Wochen nach der Verletzung war an Training überhaupt nicht zu denken - zu groß das Risiko, dauerhaften Schaden anzurichten.

Hintergrund Sport erklärt: Wie gefährlich sind Kopfbälle?

Köpfen ist kein Spaß für das Gehirn. Der Ball kann mit bis zu 100 Stundenkilometern auf den Kopf treffen. Sport erklärt: Was beim Kopfball mit deinem Gehirn passiert.  mehr...

Auch danach ging es nur langsam vorwärts. Im SWR Sport-Podcast "Nur der FCK" sagte Götze Ende August, dass er erstmal ein paar Runden auf dem Fahrrad drehen durfte. Eine Woche später ging es mit den ersten Lauf-Einheiten weiter. Götze musste sechs Wochen auf sein Comeback warten.

Freude nach Comeback auf dem Betzenberg

Umso größer die Freude nach seiner Einwechslung: "Das ist das schönste Gefühl", erzählte der Rückkehrer im Interview mit SWR Sport. "Ich freue mich einfach, wieder auf dem Platz zu stehen. Ich fühle mich gut." Bis zur Startelf ist es trotzdem noch ein weiter Weg, zu groß der konditionelle Rückstand. Da ist Götze realistisch. "Aber ich werde weiter Gas geben. Aufholen, aufholen, aufholen. Und dann hoffentlich immer länger auf dem Platz stehen."

Mehr zum FCK

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga FCK holt gegen Osnabrück den zweiten Sieg in Serie

Der 1. FC Kaiserslautern hat mit 2:0 (2:0) gegen den VfL Osnabrück gewonnen. Damit ist der zuvor lange Zeit kriselnde FCK bereits seit drei Spielen ungeschlagen.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga War das Spiel gegen Verl der Wendepunkt für den 1. FC Kaiserslautern?

0:0 gegen Mannheim, 2:0 in Verl. Der 1. FC Kaiserslautern scheint den "Turn-Around" gepackt zu haben. Wie aber schaffen es die Pfälzer langfristig in der Erfolsspur zu bleiben? Defizite sind immer noch offensichtlich.  mehr...

Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern | Podcast FCK-Profi Felix Götze: "Mir geht es schon viel besser!"

Felix Götze ist einer der Hoffnungsträger beim 1. FC Kaiserslautern. Umso größer war der Schock bei den Fans, als sich der Mittelfeldspieler beim Auswärtsspiel bei Viktoria Berlin schwer am Kopf verletzte. In unserem SWR Sport Podcast "Nur der FCK" verrät Götze, wie es ihm geht und wie er den schlechten Saisonstart seiner Mannschaft beurteilt.  mehr...

Meistgeklickt

Kaiserslautern

Verein lässt keine Diskussionen zu FCK-Fans kündigen Mitgliedschaft wegen 2G-Regel

Der 1. FC Kaiserslautern setzt bei seinen Heimspielen zum Schutz vor Corona auf die 2G-Regel. Einige FCK-Fans quittieren die Entscheidung mit einem Vereinsaustritt.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Freiburg

Kritik an Premier League Streich zum Newcastle-Deal in der Premier League: "Jegliches Maß überschritten"

Der englische Fußballclub Newcastle United ist an ein Konsortium mit saudischer Beteiligung verkauft worden. Der Deal sorgte für Diskussionen. Freiburgs Trainer Christian Streich kann die Kritik nachvollziehen.  mehr...

Mannheim

Fußball | 3. Liga Positive Coronafälle bei Waldhof Mannheim

Vergangene Woche wurden beim Drittligisten Waldhof Mannheim im Rahmen der üblichen Routine-Tests mehrere Spieler positiv auf das Coronavirus getestet. Das Spiel am Samstag gegen 1860 München steht auf der Kippe.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN