Das Team des 1. FC Kaiserslautern ist gefeiert worden (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Fußball | Aufstieg

Forster, Fans, FCK: So feierte Kaiserslautern seine Aufstiegshelden

STAND

Der 1. FC Kaiserslautern ist zurück in der 2. Bundesliga und hat den Aufstieg am Mittwoch euphorisch gefeiert. Mit dabei waren die Erfolgsmannschaft, tausende Fans und ein ganz besonderer Gast.

"Sowas kenne ich nur aus'm Fernsehen", sagte Boris Tomiak im Gespräch mit SWR Sport auf der Bühne in Kaiserslautern. Euphorisch, ungläubig und bisweilen nicht nur siegestrunken hat das Team des 1. FC Kaiserslautern am Mittwoch gemeinsam mit den Fans den Aufstieg in die 2. Bundesliga gefeiert.

Die Aufstiegsfeier hatte schon am Mittwochnachmittag begonnen - weder Fans noch das Team aber zeigten im Angesicht des Erfolges Ermüdungserscheinungen. Zur Party auf dem Stiftsplatz kamen Terrence Boyd und René Klingenburg mit Zigarre auf die Bühne, Mike Wunderlich brachte eine XXL-Flasche Whisky mit und reichte sie den Fans im Publikum weiter. Spieler und Fans präsentierten sich nicht nur bei den Songs der eigenen Kurve textsicher, auch beim Auftritt von Musiker und FCK-Fan Mark Forster feierten sie mit.

"Diese Feier war das i-Tüpfelchen"

"Die Vorfreude auf die 2. Bundesliga ist riesengroß", jubelte Kapitän Jean Zimmer. "Es kommen jetzt richtig geile Gegner auf uns zu." Und: "Diese Feier heute war das i-Tüpfelchen auf die letzten Wochen." Auch Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) gratulierte dem FCK, der mit "riesiger Willenskraft, viel Herzblut" den Aufstieg geschafft habe. "Ich freue mich mit für die Fans, die Stadt und die Region und ganz persönlich auf die Spiele in der 2. Bundesliga", sagte sie.

Die Lauterer hatten am Dienstagabend mit einem 2:0 im Relegationsrückspiel bei Dynamo Dresden den Aufstieg geschafft. Auch Ex-Trainer Marco Antwerpen, der kurz von den Relegationsspielen beurlaubt und durch Dirk Schuster ersetzt worden war, zollten die Spieler bei der Feier Respekt. "Marco Antwerpen, du bist der beste Mann", sang das Team auf der Bühne.

Kaiserslautern

SWR Multimedia-Reportage Der FCK von der Meisterfeier bis zur Rückkehr in die 2. Liga

Der 1. FC Kaiserslautern feiert in der Relegation gegen Dynamo Dresden den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Tauchen Sie mit SWR Sport jetzt noch einmal in 24 bewegte Jahre seit 1998 ein.  mehr...

Au revoir Tristesse

Wo der FCK künftig hin will, machte Mittelfeld-Akteur Mike Wunderlich klar: "Der Verein gehört nicht in die 3. Liga und auch nicht in die 2. Liga. Wir sind wenigstens den ersten Schritt gegangen", sagte der Routinier und dankte dem kurz vor der Relegation freigestellten Antwerpen: "Der Coach hat einen super Job gemacht. Und der neue Coach auch." Für die Pfälzer endete eine vierjährige Leidenszeit in der Drittliga-Tristesse. "Die Mannschaft hat immer an ihre Chance geglaubt", sagte Schuster und dankte auch Antwerpen: "Wir haben heute das vollendet, was er vorbereitet hat."

Dresden

Fußball | Relegation "Es ist Liebe, es ist Leben": So emotional war der Aufstieg des FCK

Nach vier Jahren in der 3. Liga hat der FCK mit dem 2:0-Sieg im Relegations-Rückspiel gegen Dresden den Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt gemacht. Ein denkwürdiger Abend, den die Mannschaft, die Fans und die ganze Stadt so schnell nicht vergessen werden.  mehr...

Kaiserslautern

Meinung Der Aufstieg des FCK: Wie ein emotionaler Donnerhall

Der 1. FC Kaiserslautern steigt in die 2. Liga auf und weckt die Hoffnung, dass es mit den Roten Teufeln wieder aufwärts geht. Wie sich nach Abpfiff alle Emotionen entladen, zeigt die Wucht aber auch die Wertigkeit des Vereins, meint SWR Sportreporter Florian Winkler.  mehr...

Kaiserslautern

SWR Multimedia-Reportage Der FCK von der Meisterfeier bis zur Rückkehr in die 2. Liga

Der 1. FC Kaiserslautern feiert in der Relegation gegen Dynamo Dresden den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Tauchen Sie mit SWR Sport jetzt noch einmal in 24 bewegte Jahre seit 1998 ein.  mehr...

STAND
AUTOR/IN

Mehr zum FCK

Kaiserslautern

Fußball | 2. Bundesliga Lex Tyger Lobinger kommt zum FCK

Der 1. FC Kaiserslautern hat Lex Tyger Lobinger von Fortuna Düsseldorf verpflichtet. Der Sohn des ehemaligen Weltklasse-Stabhochspringers Tim Lobinger soll den Angriff beim FCK verstärken.  mehr...

Südtirol

Trainingslager in Südtirol FCK-Neuzugang Zolinski über Schusters Trainingsmethoden: "Bis zum Kotzen"

Ben Zolinski soll den FCK mit seiner Erfahrung und Offensivkraft in der 2. Bundesliga verstärken. Im Trainingslager in Südtirol spricht der Neuzugang im exklusiven SWR Sport-Interview über seinen Wechsel nach Kaiserslautern, die Stimmung innerhalb der Mannschaft und Trainer Dirk Schuster.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 2. Bundesliga Neuzugang Andreas Luthe über FCK-Wechsel: "Das ist es, was ich machen will"

Der 1. FC Kaiserslautern hat mit Andreas Luthe von Union Berlin eine Nummer eins verpflichtet. Im Gespräch mit SWR Sport schildert der 35-Jährige, was ihn an der Aufgabe FCK reizt, wie er sich einbringen will und welche Ziele er verfolgt.  mehr...