Marco Antwerpen schaut auf die Uhr.  (Foto: imago images, IMAGO/Fotostand)

Fußball | 3. Liga

FCK: Einschätzungen zur Diskussion um Trainer Antwerpen

STAND
REDAKTEUR/IN

Mit einer Serie von drei Niederlagen in Folge hat der FCK den direkten Aufstieg verspielt. Der FCK kann den Sprung in die 2. Bundesliga noch über die Relegation gegen Dynamo Dresden schaffen. Ist die Zeit von Trainer Marco Antwerpen trotzdem abgelaufen?

Das Training am Montagvormittag begann so wie immer. FCK-Trainer Marco Antwerpen stand auf dem Platz. Am Wochenende hat der FCK spielfrei - weil sich der Gegner Türkgücü München aus dem Spielbetrieb der 3. Liga verabschiedet hat. Dem FCK bleibt also eine Woche mehr zur Vorbereitung auf die Relegation, aber damit auch mehr Zeit, zu diskutieren, ob Marco Antwerpen noch der richtige Coach ist.

Signale rund um den Betzenberg klingen nach Ablösung des Trainers

Möglicherweise kommt es zu einer raschen Entscheidung. Denn die Signale, die rund um den Betzenberg gesendet werden, klingen nach Ablösung. Im Gespräch mit SWR Sport kritisierte Thomas Hengen als Sportchef des FCK die Leistung des Teams bei der 0:2 Niederlage bei Viktoria Köln - zumal Eintracht Braunschweig am Vortag in Meppen 2:3 verloren hatte. 8.000 Fans waren mit nach Köln gereist. "Volle Hütte, so viele Fans, die wir heute leider enttäuscht haben. Das hat schon gesessen, das war eine Enttäuschung, vor allem die Art und Weise, wie wir aufgetreten sind", sagte Hengen.

Für das Auftreten ist der Trainer verantwortlich. Und für die Haltung auf dem Platz, auch da sieht Hengen Defizite: "Man sieht, die Körpersprache ist nicht mehr so - die Lauf- und Einsatzbereitschaft. Was verwundert, wenn du doch getragen wirst von den Fans, von den Ergebnissen." 

Was ist das Bekenntnis des Trainers wert?

In der Pressekonferenz vor dem Spiel bei Viktoria Köln hatte Antwerpen noch ein ganz klares Bekenntnis für die Mannschaft abgegeben. Die Jungs - wie Antwerpen seine Spieler nennt - hätten sich die Bezeichnung "Team" verdient. Das Unentschieden im Derby gegen Waldhof Mannheim in Unterzahl und der Derbysieg gegen den 1. FC Saarbrücken sprechen dafür, die vergangenen drei Spiele allerdings: dagegen.

Mehr zum FCK

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga FCK-Fans stehen hinter Trainer Marco Antwerpen

Nach drei Niederlagen nacheinander hat der FCK seine Chance auf den direkten Aufstieg in die 2. Bundesliga verspielt. Jetzt gibt es Diskussionen um Trainer Marco Antwerpen. Das Stimmungsbild bei den Fans scheint aber eindeutig zu sein.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga FCK-Trainer Antwerpen geht von Verbleib aus - Berater kritisiert Vereinsführung

Bei Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern herrscht große Verwirrung um die Position von Cheftrainer Marco Antwerpen. Der 50-Jährige geht aber von seinem Verbleib aus.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | Meinung Niederlagenserie und Antwerpen-Diskussion - was ist los beim FCK?

Mit dem 0:2 bei Viktoria Köln, der dritten Niederlage in Serie, hat der FCK die letzte Chance auf einen direkten Aufstieg in die 2. Bundesliga verspielt. Und ausgerechnet vor den beiden Relegationsspielen sorgt ein Gerücht für weitere Unruhe. Was ist los beim FCK? Die Meinung von SWR Sport Redakteur Stefan Kersthold.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN

Mehr zum FCK

Kaiserslautern

Fußball | Relegation Erstes Relegationspiel: FCK und Dresden spielen unentschieden

Die Aufstiegshoffnungen des FCK haben in einem hitzigen ersten Relegationsspiel gegen
Dynamo Dresden einen Dämpfer erlitten. Beim Debüt des neuen FCK-Trainers Dirk Schuster kamen die Lauterer auf dem Betzenberg gegen Dynamo Dresden nicht über ein 0:0 hinaus.  mehr...

Wiesbaden

Fußball | 3. Liga 3. Liga live: Macht der FCK in Wiesbaden den nächsten Schritt Richtung Aufstieg?

Der 1. FC Kaiserslautern will am 35. Spieltag der 3. Liga bei Wehen Wiesbaden den nächsten Sieg einfahren.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | Relegation FCK nach 0:0 im Relegations-Hinspiel: Mit Optimismus nach Dresden

Das Rennen um den letzten Startplatz in der 2. Bundesliga bleibt spannend. Nach dem 0:0 vor stimmungsvoller Kulisse im Fritz-Walter-Stadion sieht FCK-Trainer Dirk Schuster die Vorteile bei seinem Team. Eindrücke und Reaktionen.  mehr...