STAND

Der 1. FC Kaiserslautern hat mit einem wichtigen Heimsieg gegen den Halleschen FC wieder etwas Hoffnung im Abstiegskampf der 3. Liga getankt. Die Roten Teufel siegten zuhause mit 3:1.

Der 1. FC Kaiserslautern hat im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga einen wichtigen Heimsieg gelandet. Am 30. Spieltag gewannen die Roten Teufel in Unterzahl mit 3:1 (1:0) gegen den Halleschen FC. Marvin Pourié (28. Minute) traf zum 1:0. Nach einer Stunde sah Kaiserslauterns Kenny Prince Redondo wegen Meckerns eine völlig überflüssige Gelb-Rote Karte.

Drei Minuten nach dem Platzverweis erzielte Terrence Boyd den 1:1-Ausgleich für den HFC. In Unterzahl spielte der FCK aber weiter nach vorne, Kevin Kraus köpfte nach 81 Minuten zum 2:1 ein. Philipp Hercher vollendete in der 90. Minute einen Konter zum 3:1-Endstand.

"Ich bin stolz darauf, was heute passiert ist. Es ist sehr,s ehr schön, dass ich heute endlich meinen ersten Heimsieg feiern durfte", sagte FCK-Kapitän Jean Zimmer nach der Partie gegenüber SWR Sport.

"Wir haben heute alles rausgehauen"

"Wir haben heute alles rausgehauen, was wir im Tank hatten. Jeder ist für den anderen die Meter gegangen - das ist die Basis für die nächsten Wochen", sagte Abwehrspieler Kraus.

Auch Trainer Marco Antwerpen wertete den Sieg als ein Zeichen der Moral. Der Erfolg in Unterzahl mache Mut für die kommenden Wochen.

Kaiserslautern

"Wir müssen dieses Spiel gewinnen" Mit dem Rücken zur Wand: Der FCK vor dem ersten "Endspiel" gegen Halle

Sportlich steht der 1. FC Kaiserslautern am Abgrund, abseits des Fußballplatzes herrscht bei den Roten Teufeln Chaos und Uneinigkeit im Klub. Nun wartet mit der Partie gegen den Halleschen FC ein Spiel auf den FCK, in dem ein Sieg fast schon Pflicht ist.  mehr...

Stuttgart

"Einen 1:1-Ersatz gibt es nicht" So will der VfB Stuttgart Silas Wamangituka und Nicolas Gonzalez ersetzen

Der VfB Stuttgart spielt bisher als Aufsteiger eine starke Saison. Doch nun fehlen den Schwaben zwei absolute Leistungsträger in der Offensive. Trainer Pellegrino Matarazzo geht trotzdem optimistisch in die Partie gegen den SV Werder Bremen (Sonntag, 15:30 Uhr).  mehr...

Corona | Amateurfußball Jugendfußball: Lockdown mit Folgen

3.000 Jugendmannschaften in Baden-Württemberg weniger als 2010. Auch Südbadens Jugendwart Harald Fengler erlebt einen dramatischen Rückgang beim Nachwuchs in seinem Bezirk. Corona beschleunigt den Prozess zusätzlich.  mehr...

Freiburg

Fußball | Bundesliga Baptiste Santamaria: Freiburgs Pferdeflüsterer

Freiburgs Mittelfeldstar Baptiste Santamaria hat neben dem Fußball eine zweite Leidenschaft: seine Pferde. Im SWR-Interview spricht der 26-jährige Franzose darüber, was er sich von seinen Pferden abschaut.   mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga FCK-Fanclubs mobilisieren Kräfte: Spruchband-Aktion gegen den Abstieg

Auf die Fans des 1. FC Kaiserslautern ist Verlass: Im Abstiegskampf unterstützen die Fanclubs ihren FCK mit einer Spruchband-Aktion. Beim Heimspiel gegen Halle sollen die ersten Motivationssprüche in der Westkurve die Mannschaft anspornen.  mehr...

Stuttgart

Volleyball | MTV Stuttgart Allianz MTV Stuttgart schlägt Schwerin und steht im Finale

Im entscheidenden Duell der Volleyball-Bundesliga hat Allianz MTV Stuttgart in der "Best of Three"-Serie mit einem 3:0-Erfolg gegen den SSC Palmberg Schwerin den Einzug ins Finale klargemacht.  mehr...

Karlsruhe

Fußball | 2. Bundesliga Zweiter KSC-Spieler positiv auf Coronavirus getestet - Osnabrück-Spiel findet statt

Beim Zweitligisten Karlsruher SC ist ein weiterer Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Um wen es sich bei dem zweiten Spieler handelt ist noch nicht bekannt.  mehr...

Karlsruhe

Wirrwarr um Corona-Tests Testchaos bei KSC-Spieler - ein Erklärungsversuch

Positiv - negativ - positiv: Bei einem Spieler des Karlsruher SC gab es in den vergangenen Tagen ein Test-Chaos. David Beck aus der SWR-Wissenschaftsredaktion erklärt, wie es zu solchen Fehlern kommen kann.  mehr...

Altensteig

Reiten | Herpes-Virus Reitturnier in Altensteig: Die Gefahr durch Pferde-Herpes ist allgegenwärtig

In zahlreichen europäischen Ländern grassiert unter Pferden aktuell die Virusvariante EHV-1. Eine Herpes-Infektion, der schon zahlreiche Tiere zum Opfer gefallen sind - auch in Baden-Württemberg. Wie geht Reit-Olympiasieger Michael Jung aus Horb am Neckar mit der Gefahr für seine Pferde um?  mehr...

STAND
AUTOR/IN