STAND

Noch nie haben die Fans des 1. FC Kaiserslautern so sehr zittern müssen wie in der vergangenen Saison 2020/21. SWR Sport hat acht Fans in den letzten Wochen der Saison hautnah begleitet.

Der Absturz in die Regionalliga war für den FCK noch nie so nah. Und noch nie war die Erleichterung so groß. Für viele Menschen, die für den Traditionsverein leben und ihn lieben, war es ein Jahr der Leiden.

SWR Sport hat acht FCK-Fans in den entscheidenden Wochen vor dem Saisonfinale hautnah begleitet. In ihren Wohnzimmern auf der Couch, an den Zäunen des Fritz-Walter-Stadions und sogar im fernen China.

Alle haben sie eines gemeinsam: ihre große Liebe zum 1. FC Kaiserslautern. Und das trotz all der Konflikte in der Vereinsführung, der Rücktritte und Intrigen. Nach nunmehr drei Jahren in der 3. Liga sind diese Fans eindrücklicher Beweis einer alten Fußballweisheit: "Liebe kennt keine Liga".

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga FCK-Coach Antwerpen: "Glaube, dass wir mit dem Verein noch eine richtige Nummer sind!"

Trainer Marco Antwerpen hat die schlechteste Saison in der Vereinsgeschichte des FCK versöhnlich beendet. In unserem Podcast "Nur der FCK" blickt er auf turbulente Wochen zurück.  mehr...

Kaiserslautern

Nach dem Klassenerhalt in der 3. Liga Zimmer, Pourié, Sickinger - wer bleibt und wer geht beim FCK?

Das schlimme Szenario des Abstiegs in die Regionalliga konnte der 1. FC Kaiserslautern gerade noch abwenden. Jetzt gilt es, in der neuen Saison ein anderes Gesicht zu zeigen - aber mit welchem Personal, ist noch die Frage.  mehr...

Meistgeklickt auf swr.de/sport

Bühlertal

Olympia | Gehen Bühlertal und das Jahrhundertevent Gehen

Gehen, nicht laufen, 50 qualvolle Kilometer. Die derzeit längste Distanz in der Leichtathletik. Fast vier Stunden dauert ein Rennen. Und mit Nathaniel Seiler und Carl Dohmann gehen in Sapporo zwei Athleten aus dem Schwarzwald an den Start.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | DFB-Pokal FCK gegen Gladbach: Bis zu 20.000 Fans dürfen im Pokal dabei sein

Es könnte ein Fußballfest werden am kommenden Montag. Sportlich ist das Duell in der 1. Runde des DFB-Pokals gegen Erstligist Borussia Mönchengladbach eh schon ein Highlight. Jetzt steht fest: Es dürfen bis zu 20.000 Fans dabei sein.  mehr...

Trier

Viele Ex-Nationalspieler im Moselstadion Benefizspiel in Trier für Opfer der Flutkatastrophe

"Das Benefizspiel des Fußballs" startet am Mittwochabend im Trierer Moselstadion. Zugesagt haben viele Ex-Nationalspieler wie Marcell Jansen, Guido Buchwald und Roman Weidenfeller.  mehr...

STAND
AUTOR/IN