STAND

Der 1. FC Kaiserslautern hat es am 23. Spieltag der 3. Liga verpasst, den Abstand zur Spitzengruppe zu verkürzen. Gegen Preußen Münster kamen die Roten Teufel nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
17:30 Uhr
Sender
SWR Fernsehen

Luca Schnellbacher brachte die Gäste in der 21. Minute in Führung. Der FCK fand mit dem 1:1 durch Christian Kühlwetter (27.) eine schnelle Antwort, der nach Vorarbeit von Simon Skarlatidis nur noch einschieben musste.

Ciftci muss mit Rot vom Platz

Im zweiten Abschnitt verpasste Hendrick Zuck die Führung für den FCK, als er in der 67. Minute freistehend nur die Latte traf. FCK-Trainer Boris Schommers ärgerte sich nach dem Abpfiff über die vergebenen Chancen und zwei verschenkte Punkte.

Die Schlussphase musste Kaiserslautern in Unterzahl agieren. Der eingewechselte Hikmet Ciftci sah in der 78. Minute wegen einer Notbremse die Rote Karte. Der FCK steht mit 31 Punkten auf Platz zwölf der Tabelle.

STAND
AUTOR/IN