STAND
REDAKTEUR/IN

Der 1. FC Kaiserslautern hat die Generalprobe für das Pokalspiel kommendes Wochenende erfolgreich gemeistert. Die Roten Teufel gewannen 3:0 gegen den SV Sandhausen.

Es war ein hartes Stück Arbeit und letztlich war es ein Freistoß-Tor von Carlo Sickinger (58.), das den Weg zum 3:0-Sieg des 1. FC Kaiserslautern gegen den SV Sandhausen ebnete. In der Schlussphase hat der eingewechselte Neuzugang Marius Kleinsorge mit einem Doppelpack (79. & 80.) zum Endstand eingeschossen.

Der zu Wochenbeginn vom Karlsruher SC verpflichtete Stürmer Marvin Pourié kam in der zweiten Halbzeit zu seinem Debüt für die Roten Teufel. Innenverteidiger Alexander Winkler fehlte dagegen nach seiner Hochzeit im Laufe der Woche.

Der FCK scheint also gerüstet für die erste DFB-Pokalrunde am kommenden Sonntag (15:30 Uhr) gegen den Zweitligisten Jahn Regensburg. Sandhausen muss beim Regionalligisten TSV Steinbach antreten.

Eine Woche später steigt der Zweitliga-Auftakt mit einem Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98, das der SVS vor 460 Zuschauern bestreiten will. "Wir hoffen mit diesem ersten Schritt der Politik zeigen zu können, dass wir unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen Spiele mit Zuschauern durchführen können", sagte Präsident Jürgen Machmeier.

Auch FCK-Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt hofft aufgrund einer Veränderung der Landesverordnung - wie in Mainz schon geschehen - vielleicht auch auf dem Betzenberg noch vor Zuschauern spielen zu können.

FUSSBALL | BUNDESLIGA Teil-Rückkehr der Fans ins Stadion: Das sagen die Klubs aus Baden-Württemberg

Bundesligist RB Leipzig darf zu Beginn der kommenden Spielzeit wieder vor bis zu 8.500 Zuschauern spielen. Auch beim Pokalspiel des FSV Mainz 05 gegen den TSV Havelse sind bis zu 1.000 Fans zugelassen. Doch wie sieht die Lage bei den Vereinen aus Baden-Württemberg aus?  mehr...

Fußball | 3. Liga Kaiserslautern bittet um Zinsstundung bei Fananleihe

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat nach der Einleitung des Insolvenzverfahrens den nächsten Schritt zur Sicherung seiner Zukunft eingeleitet und der betrifft die Fans.  mehr...

Fußball | 3. Liga 1. FC Kaiserslautern

Beim DFB-Pokalspiel am 13. September gegen Jahn Regensburg wird es keine Zuschauer auf dem Betzenberg geben. Das teilte der 1. FC Kaiserslautern in einer Pressemitteilung mit.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN