Mittelfeldspieler Kevin Sessa vom 1. FC Heidenheim (Foto: IMAGO, IMAGO / Langer)

Fußball | 2. Bundesliga

FCH-Trainer Frank Schmidt hofft auf Sieg bei St. Pauli

STAND

Die Vorfreude ist groß beim 1. FC Heidenheim: auf St. Pauli, auf Flutlicht und auf das Millerntor. Dabei ist die Bilanz gegen die Hanseaten nicht gerade positiv.

Obwohl der 1. FC Heidenheim gegen den FC St. Pauli zuletzt viermal nacheinander den Kürzeren gezogen hat, freut sich Trainer Frank Schmidt auf das Flutlichtspiel in Hamburg. "Besser geht es nicht", sagte er einen Tag vor dem Duell am Millerntor am Samstag (20:30 Uhr live im Audiostream auf Sportschau.de) in der 2. Bundesliga. "Es ist immer etwas Besonderes dort zu spielen. Das war schon für mich als Spieler das Schönste und das ist auch als Trainer so geblieben."

Sessa ist wieder eine Option

Während Kevin Sessa nach auskurierter Mandelentzündung wieder mittrainieren konnte, fallen Stefan Schimmer (Muskelfaserriss) und Jan Schöppner (Sprunggelenkverletzung) aus. Wer Schöppner vertreten wird, ist noch nicht klar. Als mögliche Optionen nannte Schmidt Norman Theuerkauf, Dzenis Burnic, Andreas Geipl und Thomas Keller.

Der Trainer des Tabellenfünften erwartet ein Spiel auf Augenhöhe, sagte aber auch: "Es wird auch Zeit, dass wir mal wieder gegen St. Pauli gewinnen." Der Gegner liegt auf dem zwölften Rang und ist seit fünf Spielen sieglos.

STAND
AUTOR/IN
SWR

Mehr Fußball

Sinsheim

Fußball | Frauen-Bundesliga Hoffenheimer Fußballerinnen gegen FC Bayern ohne Chance

Am 9. Spieltag der Frauen-Bundesliga unterlag die TSG Hoffenheim deutlich dem Tabellennachbarn aus München. Maximiliane Rall, Linda Dallmann und Lea Schüller trafen für die Bayern-Frauen.  mehr...

SWR Aktuell am Morgen SWR Aktuell

Mainz

Botschafterin der Fußball-EM 2024 Celia Sasic: "Gehe davon aus, dass ich meine sportliche Erfahrung in der WM-Analyse mit einbringen darf"

Das WM-Aus für Deutschland - in der Vorrunde ausgeschieden, wie schon 2018. Alle fassen sich ratlos an den Kopf: Trainer, Direktor, Mannschaft, Fans und sie diskutieren wie wild. SWR1 Rheinland-Pfalz hat darüber mit Ex-Nationalspielerin Celia Sasic gesprochen.  mehr...

Bösingen

Fußball | WM 2022 Nach WM-Aus: Joshua Kimmich fürchtet sich vor dem "Loch"

Der tief enttäuschte Joshua Kimmich befürchtet nach dem frühen Ausscheiden bei der WM in Katar persönliche Folgen des Debakels.  mehr...