Bitte warten...

Fußball | Frauen-Bundesliga Freiburgs Frauen stürmen an die Spitze

Die Fußballerinnen des SC Freiburg haben ihr Heimspiel gegen den bisherigen Spitzenreiter VfL Wolfsburg mit 1:0 (1:0) gewonnen. Damit klettern die Freiburgerinnen an die Tabellenspitze.

sfda

Die Fußballerinnen des SC Freiburg haben ihre gute Form in der Bundesliga bestätigt und Vorjahresmeister VfL Wolfsburg besiegt. Zum Auftakt des siebten Spieltags setzte sich die Mannschaft von Trainer Jens Scheuer in Freiburg am Samstag mit 1:0 (1:0) durch und kletterte an den Wolfsburgerinnen vorbei an die Tabellenspitze. Giulia Gwinn erzielte den entscheidenden Treffer zum Freiburger Erfolg bereits in der siebten Minute.

Nationalspielerin Alexandra Popp traf für die Gäste nur den Pfosten (21.). Für Wolfsburg war es die erste Saisonniederlage.