Bitte warten...

Fußball | 3. Liga Siege für Aalen und Großaspach

Am 14. Spieltag der 3. Liga hat der VfR Aalen mit 1:0 gegen Werder Bremen II gewonnen. Auch die SG Sonnenhof Großaspach feierte einen Sieg. Das Team von Sascha Hildmann bezwang Lotte mit 2:0.


Es war das Duell zwei punktgleicher Teams: Sowohl der VfR Aalen als auch Werder Bremen II hatten vor der Partie 14 Punkte gesammelt. Gastgeber Aalen ging fünf Minuten vor der Halbzeitpause mit 1:0 in Führung, Sascha Traut traf aus 14 Metern. Bremen erspielte sich zwar Chancen, allerdings mangelte es an der Verwertung. So gewann Aalen knapp mit 1:0 und belegt nach dem Sieg den neunten Tabellenplatz.


VfR Aalen - Werder Bremen II 1:0 (1:0)

VfR Aalen: Bernhardt - Traut, Rehfeldt, Geyer, Schorr (90.+2 Papadopoulos) - Welzmüller, Preißinger - Bär (46. Lämmel), Vasiliadis - Wegkamp, Schnellbacher

Werder Bremen II: Oelschlägel - Verlaat, Pfitzner (76. Kazior), Volkmer - Eggersglüß, Touré (89. Manneh), Käuper, Nik. Schmidt, Jacobsen - L. Jensen (58. Young) - J. Eggestein

Schiedsrichter: Patrick Schult (Hamburg)

Zuschauer: 3.101

Tore: 1:0 Traut (41.)

Großaspach gewinnt gegen Lotte

Die SG Sonnenhof Großaspach hat nach dem 3:1 am vergangenen Spieltag gegen Chemnitz erneut einen Sieg gefeiert. Die Tore gegen die Sportfreunde Lotte erzielten Pascal Sohm (13.) und Joseph-Claude Gyau (17.). Die SG Sonnenhof Großaspach belegt nach diesem Sieg den achten Tabellenplatz.


Sportfreunde Lotte - SG Sonnenhof Großaspach 0:2 (0:2)

Sportfr. Lotte: Fernandez - M. Schulze, Wendel, Straith, Putze - Hober (18. Freiberger), Heyer, Dej, Oesterhelweg - Al Ghaddioui, Wegner

SG Sonnenhof Großaspach: Broll - Thermann, Leist, Gehring, Vitzthum - Sohm, Hägele, Bösel, Gyau (86. Binakaj) - Röttger (79. Aschauer), Saliou Sané

Schiedsrichter: Benjamin Bläser (Niederzier)

Zuschauer: 1.327

Tore: 0:1 Sohm (14.), 0:2 Gyau (17.)