Bitte warten...

Fußball | 3. Liga KSC besiegt Magdeburg

Am 14. Spieltag der 3. Liga hat der Karlsruher SC mit 1:0 gegen das Topteam aus Magdeburg gewonnen. Marvin Wanitzek erzielte kurz vor der Halbzeitpause das Siegtor für den KSC.

xx

Der Karlsruher SC setzt damit seine positive Heimbilanz unter Trainer Alois Schwartz fort und holt den vierten Heimsieg in Folge. Damit belegt der KSC mit nun 19 Punkten den neunten Tabellenplatz. Die Begegnung gegen den 1. FC Magdeburg war auch ein Wiedersehen mit Maik Franz. Der Assistent der Geschäftsführung der Magdeburger wurde in der Saison 2006/07 mit dem KSC sensationell Meister der 2. Bundesliga und stieg auf. "Sportlich war das eine überragende Zeit für mich", erinnert sich der ehemalige Kapitän der Karlsruher.