Bitte warten...

Fußball | 3. Liga Großaspach stürmt an die Tabellenspitze

Gelungener Auftakt für die SG Sonnenhof Großaspach: Am ersten Spieltag der 3. Liga besiegte die Elf des neuen Trainers Sascha Hildmann den 1. FC Magdeburg mit 4:1 (1:0).

xx

Sebastain Schiek (44. Minute), Joseph-Claude Gyau (56.), Daniel Hägele per direktem Freistoß (72.) sowie Özgür Özdemir (89.) trafen für Großaspach. Der Magdeburger Treffer zum zwischenzeitlichen 1:3 durch den früheren Stuttgarter und Hoffenheimer Felix Lohkemper (84.) war nur Ergebniskosmetik.

Großaspach stürmte mit dem klaren Erfolg gegen den Aufstiegskandidaten an die Tabellenspitze und führt die 3. Liga nach dem ersten Spieltag dank des Torverhältnisses an. Für den FCM, dem mit großen Ambitionen gestarteten Europapokalsieger von 1974, war es zum Auftakt ein gehöriger Dämpfer.

SG Sonnenhof Großaspach - 1. FC Magdeburg 4:1 (1:0)

Großaspach: Broll - Schiek, Leist, Gehring, Vitzthum - Hägele, Özdemir - Sohm, Röttger (59. Sane, 78. Binakaj), Thermann (46. Bösel) - Gyau. - Trainer: Hildmann

Magdeburg: Glinker - Handke (70. Düker), Schäfer, Hammann - Sowislo, Rother - Butzen, Andreas Ludwig (70. Türpitz), Niemeyer (46. Schwede) - Beck, Lohkemper. - Trainer: Härtel

Schiedsrichter: Benjamin Brand (Unterspiesheim)

Tore: 1:0 Schiek (44.), 2:0 Gyau (56.), 3:0 Hägele (72.), 3:1 Lohkemper (85.), 4:1 Özdemir (89.)

Zuschauer: 3.150