Bitte warten...

Bundesliga | VfB Stuttgart Gomez wird künftig mit der Nummer 27 auflaufen

Nun ist es amtlich: Mario Gomez wird in der Rückrunde für den VfB Stuttgart stürmen. Der Nationalspieler und der Bundesliga-Aufsteiger haben die letzten Formalitäten erledigt, der Wechsel ist nun fix.

Mario Gomez ist zurück beim VfB Stuttgart

Mario Gomez ist zurück beim VfB Stuttgart

Gomez habe den obligatorischen Medizincheck absolviert und anschließend seinen Vertrag bis 2020 unterschrieben, teilte der VfB mit. Zudem stehe nun fest, dass Gomez das Trikot mit der Rückennummer 27 erhalten werde. Die Nummer33 verbleibt somit beim Gomez' Angriffskollegen Daniel Ginczek.

xxx

"Ich freue mich auf den Verein, die Stadt, auf die Menschen, auf das Umfeld, auf meine Familie", wird Gomez vom Verein zitiert: "Ich kann es nicht erwarten, bis es wirklich losgeht."

Am 3. Januar soll Gomez mit seinen Teamkollegen ins Trainingslager ins spanische La Manga reisen. Am 13. Januar empfängt der VfB Hertha BSC zum Rückrundenauftakt, dann könnte Gomez sein Pflichtspieldebüt für seinen Ex-Klub geben, den er 2009 in Richtung FC Bayern verlassen hatte.