Bitte warten...

Bob | Europameisterschaft Lochner verteidigt Titel im Viererbob

Viererbob-Weltmeister Johannes Lochner aus Stuttgart hat seinen EM-Titel in der Königsklasse verteidigt. Beim deutschen Zweifacherfolg in der EM-Wertung siegte Lochner in Innsbruck-Igls mit Marc Rademacher, Joshua Bluhm und Christian Rasp vor dem Zweierbob-Europameister Francesco Friedrich.

Johannes Lochner, Marc Rademacher, Joshua Bluhm und Christian Rasp (von links)

Johannes Lochner, Marc Rademacher, Joshua Bluhm und Christian Rasp (von links)

"Ich bin überglücklich, da ist uns ein perfekter zweiter Lauf gelungen, so kann es weitergehen", sagte Lochner nach seinem dritten Saisonsieg im großen Gefährt.

Nico Walther wurde als EM-Vierter hinter Oskars Melbardis aus Lettland Weltcup-Fünfter. Im parallel zur Europameisterschaft ausgetragenen Weltcup schob sich der Kanadier Justin Kripps auf Gesamtrang drei. Im Bobsport wird die EM im Rahmen eines Weltcup-Rennens ausgetragen, bei dem die nicht europäischen Starter dann aus dem Ergebnis genommen werden.