Bitte warten...

Basketball | Bundesliga Ulm verliert Spitzenspiel - Riesen schlagen Tübingen

Die Siegesserie von ratiopharm Ulm ist beendet: Gegen Spitzenreiter FC Bayern München verloren die Schwaben am 16. Spieltag der Basketball-Bundesliga mit 75:89 (31:48). Im schwäbischen Duell unterlagen die Walter Tigers Tübingen gegen die MHP Riesen Ludwigsburg mit 93:75 (54:42).

Jared Cunningham (FC Bayern München, re.) entwischt dem Ulmer Trey Lewis

Jared Cunningham (FC Bayern München, re.) entwischt dem Ulmer Trey Lewis

Auch das Bundesliga-Comeback des Topspielers Tim Ohlbrecht verhinderte die erste Niederlage der Ulmer nach zuletzt acht Siegen in Folge nicht. Der Center erzielte nach einjähriger Verletzungspause vier Punkte. Teamkollege Trey Lewis und Münchens Jared Cunningham waren mit 22 Zählern die erfolgreichsten Punktesammler der Partie.

xxx

Mit 30:2 Zählern stehen die Bayern sechs Punkte vor dem Zweitplatzierten aus Berlin (24:8). Ulm, das erst 15 Spiele absolviert hat, liegt mit 18:12 Punkten auf dem achten Rang.

ratiopharm Ulm - Bayern München 75:89 (31:48)

Beste Werfer: Lewis (22), Butler (13), Thompson (11) für Ulm

Cunningham (22), Macvan (14), Redding (12), Djedovic (10) für München

Ryan Brooks (von den Walter Tigers (li.) im Duell mit dem Ludwigsburger Elgin Cook (re.)

Ryan Brooks (von den Walter Tigers (li.) im Duell mit dem Ludwigsburger Elgin Cook (re.)

Ludwigsburg führte in Tübingen fast das ganze Spiel über und fuhr letztlich einen ungefährdeten Auswärtssieg ein. Die Riesen liegen mit 22:6 Punkten auf Rang drei, Tübingen ist weiter Tabellenletzter und hat nun 2:30 Punkte auf dem Konto.

Walter Tigers Tübingen - MHP Riesen Ludwigsburg 75:93 (23:24,19:30,18:18,15:21)

Punkte Walter Tigers Tübingen: Upshaw 20, Brooks 14, Stewart 13, Richard 9, McCrea 8, Theis 6, Zinn 3, Mönninghoff 2

MHP Riesen Ludwigsburg: Cook 24, Evans 16, Walkup 14, Thiemann 12, Waleskowski 11, Peter-McNeilly 7, Johnson 6, Sears 3

Zuschauer: 3.132