Bitte warten...

Basketball | Bundesliga Tübingen verliert schon wieder - Sieg für Ludwigsburg

Heimpleite für die Walter Tigers Tübingen: Gegen den deutschen Meister Brose Bamberg unterlagen die Schwaben in der Basketball-Bundesliga vor heimischer Kulisse mit 73:81 (28:42). Die MHP Riesen Ludwigsburg siegten indes deutlich mit 79:62 (41:31) gegen die Fraport Skyliners Frankfurt.

Reggie Upshaw von en Walter Tigers Tübingen versucht Luka Mitrovic 09 (Brose Baskets) beim Wurf zu stören

Reggie Upshaw von en Walter Tigers Tübingen versucht Luka Mitrovic 09 (Brose Baskets) beim Wurf zu stören

Dabei hatte Bamberg im letzten Viertel zwar deutliche Probleme, schaukelte en Sieg letztlich aber routiniert nach Hause. Bester Bamberger Werfer war Luka Mitrovic mit 16 Punkten.

xxx

Vor allem Kristopher Richard, der insgesamt 21 Zähler erzielte, führte Tübingen zwar noch mal heran, doch selbst ein 27:19 im letzten Viertel reichte den Gastgebern nicht mehr für eine Überraschung. Die Walter Tigers bleiben damit mit 0:6 Punkten Vorletzter der Bundesliga.

Walter Tigers Tübingen - Brose Bamberg 73:81 (28:42)

Beste Werfer: Richard (21), Upshaw (16), Brooks (14) für Tübingen

Mitrovic (16), Rubit (15), Lo (12), Taylor (11), Radosevic (10) für Bamberg

Ludwigsburg besiegte Frankfurt indes klar mit 79:63 (41:31). Damit feierten die MHP Riesen im zweiten Saisonspiel den zweiten Erfolg in der Bundesliga.

MHP Riesen Ludwigsburg - Fraport Skyliners 79:62 (41:31)

Beste Werfer: Walkup (19), Johnson (15), Thiemann (13), McCray (12) für Ludwigsburg

Webster (14), Wohlfarth-Bottermann (12), Robertson (10) für Frankfurt