Tatort: Der True-Crime-Podcast mit Romy Hausmann und Florian Gregorzyk

Der einzigen überlebenden Zeugin nicht geglaubt?! - Mord auf Ex meets Tatort

STAND
AUTOR/IN
ARD, Romy Hausmann, Florian Gregorzyk, BosePark Productions

Audio herunterladen (74,4 MB | MP3)

Um Menschen mit geistiger Behinderung als Zeug:innen von Gewalttaten, darum geht’s im Dresdner Tatort “Totes Herz” und in der heutigen Podcastfolge mit Romy Hausmann und Florian Gregorzyk. Zu Gast sind de True-Crime Expertinnen Linn Schütze und Leonie Bartsch von “Mord auf Ex” und “Die Nachbarn” mit ihren Recherchen zum Doppelmord in Babenhausen. 2009 überlebt eine junge Frau schwerverletzt den brutalen Doppelmord an ihren Eltern - der Nachbar Andreas Darsow wird überführt und verurteilt. Doch ist er wirklich der Täter? Linn Schütze und Leonie haben den Fall ausführlich recherchiert, mit besonderem Fokus auf der einzigen Zeugin der Tat, der geistig behinderten Tochter. Es ist nicht klar, ob ihre Aussagen bei den Ermittlungen wirklich ernst genug genommen wurden.
Hier findet ihr mehr von Linn und Leo: https://open.spotify.com/show/28xB1TuIMy3xIjng8diGWT?si=a962adffffb046c1 https://open.spotify.com/show/4HaxIdSD8H3EaMKGAktsAE?si=79fb2226016a4174
Und hier geht es zum aktuellen Tatort aus Dresden: https://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/totes-herz-100.html

STAND
AUTOR/IN
ARD, Romy Hausmann, Florian Gregorzyk, BosePark Productions