STAND

Der Samstagabend, 4. September, im Rosengarten steht ganz im Zeichen des Pops. Die Jukebox Heroes eröffnen ab 20 Uhr mit den „größten Hits aller Zeiten". Im Anschluss übernimmt Laith Al-Deen das Ruder.

Datum:
Beginn:

Einlass:
Uhr
Ort:
Rosengarten Zweibrücken, Rosengartenstr. 50, 66482 Zweibrücken
Vorverkauf Preiskategorie 1:
25,00 Euro
Vorverkauf Preiskategorie 2:
22,00 Euro
Tickets kaufen

Weitere Veranstaltungsinfos


SWR1 präsentiert Laith Al-Deen, der sein neues Album "Kein Tag umsonst" endlich live performen will und Live-Auftritte liebt: "Es gibt kaum einen besseren Ort um neue Songs zu testen als bei einem Live-Konzert. Es ist die Energie, die man dort intensiver fühlt als im Studio, kombiniert mit dem Feedback von individueller Wahrnehmung. Dieser Prozess lässt einen Song reifen oder auch gerne mal von der Liste der Auserwählten verschwinden."

2020 hat er mit „Kein Tag umsonst“ bereits sein zehntes Album veröffentlicht. Immer wieder stehen seine Titel ganz oben in den Charts. Er bringt seine beliebten und seine neuesten Songs mit.

Eröffnung des Abends mit den Jukebox Heroes

Die Jukebox Heroes – drei akustische Gitarren, ein Cajon und vier Stimmen – bringen das Publikum ab 20 Uhr mit den „größten Hits aller Zeiten" in spätsommerliche Feierlaune.

Jukebox Heroes (Foto: Jukebox Heroes)
Jukebox Heroes
STAND
AUTOR/IN