Sonntag, 18. August, 11 Uhr Tag der offenen Tür

"Hereinspaziert!", heißt es am Sonntag beim "Tag der offenen Tür" des SWR Sommerfestivals. Der SWR lädt seine Besucherinnen und Besucher zum Blick hinter die Kulissen ein!

Von 11 bis 17 Uhr treffen Interessierte ihre SWR Moderatorinnen und Moderatoren, Fachleute und Programmmachende und können mit ihnen ins Gespräch kommen. Beim Rundgang durchs Funkhaus gibt es Studios zu besichtigen, bei Live-Sendungen lassen sich die Radio-Moderatorinnen und -Moderatoren über die Schulter schauen. Und wer will, darf sich selbst am Mikrofon versuchen und die Fernsehnachrichten moderieren.

Auf zwei Bühnen in den Foyers "Haus am Tor" und "Haus am Wall" sowie vor den Gebäuden gibt es ebenfalls volles Programm: SWR1 lässt unter dem Motto "Die lebende Musikbox – Hits vom Vordersitz" vier Musiker die Lieblingssongs live aus einem Trabi spielen.

Vincent Gross (Foto: SWR, Franziska Baumann)
Vincent Gross Franziska Baumann

SWR4 lockt mit Live-Acts von Vincent Gross und Julian David.

SWR3 Elchalarm (Foto: SWR, Ben Pakalski)
Ben Pakalski

Beim „SWR3 Elchalarm“ kann sich jeder sein Elch-Maskottchen sichern. Der Elch reist übrigens höchstselbst aus dem Schwarzwald an.

Frank Brunswig und Jens Hübschen (Foto: SWR, Ben Pakalski)
Frank Brunswig und Holger Wienpahl Ben Pakalski

Das SWR Fernsehen zeichnet eine Sendung von „MarktFrisch“ auf dem Parkdeck auf. Außerdem unterhält der Tigerenten Club die Kleinen, die „Herzenssache“ stellt ihre aktuellen Projekte vor, Chöre singen, die Bacharacher Oldtimer zeigen ihr Können und vieles mehr.

STAND