Tag der offenen Tür (Foto: SWR, Ben Pakalski)

SWR Sommerfestival 2019 Medien zum Anfassen für Groß und Klein

18.000 Gäste feierten zusammen mit dem SWR das neunte SWR Sommerfestival. Sie erlebten drei Tage voller Vielfalt: geöffnete Fernseh- und Hörfunkstudios, tolle Mitmachaktionen, mitreißende Musik bei "SWR1 Hits und Storys" und eine spannende "Tatort"-Premiere.

Tag der offenen Tür

Am Sonntag öffnete der SWR seine Türen und bot seinen Gästen viele tolle Einblicke. Die Besucher*innen konnten beim Rundgang hinter die Kulissen, in die Studios und Werkstätten schauen. Sie plauderten mit SWR Moderatorinnen und Moderatoren, Experten und Programmmachenden, stellten Fragen oder versuchten sich selbst als Nachrichtensprecher vor der Kamera.

Tag der offenen Tür

SWR Medienwelt beim SWR Funkhaus Mainz (Foto: SWR, Ben Pakalski)
Besucher konnten heute im SWR Funkhaus Moderatoren treffen, sich selbst mal vor der Kamera versuchen oder an Mitmachaktionen teilnehmen. Ben Pakalski Bild in Detailansicht öffnen
Wie fühlt es sich an, selbst vor der Kamera zu stehen? Viele Besucher nutzten die Chance im Landesschau Rheinland-Pfalz Zelt und versuchten sich selbst einmal vor der Kamera. Ben Pakalski Bild in Detailansicht öffnen
Auch für die kleinen Gäste war viel geboten. Ob Dosen werfen ... Ben Pakalski Bild in Detailansicht öffnen
... oder Memorie spielen, die Kids konnten sich in unterschiedlichen Disziplinen testen. Ben Pakalski Bild in Detailansicht öffnen
Bei Rezeptsucherin Susanne Nett gab es viele leckere Tipps für tolle Rezepte ... Ben Pakalski Bild in Detailansicht öffnen
... und das natürlich mit ganz vielen gesunden Lebensmitteln. Ben Pakalski Bild in Detailansicht öffnen
Auch bei SWR4 ging es gesund zu. Moderatorin Corinne Schied mixte für die Besucher leckere Smoothies. Ben Pakalski Bild in Detailansicht öffnen
Für die Gartenfreunde hatte Heike Boomgaarden viele Tipps und Tricks im SWR4 Zelt. Ben Pakalski Bild in Detailansicht öffnen
Frank Brunswig und Jens Hübschen auf der Suche nach Mitstreitern für die Sendungsproduktion von "Marktfrisch". Ben Pakalski Bild in Detailansicht öffnen
Tausende Besucher nutzten den "Tag der offenen Tür", um den SWR und seine Programmacher zu treffen. Ben Pakalski Bild in Detailansicht öffnen
Ob Michael Lueg bei SWR1 ... Ben Pakalski Bild in Detailansicht öffnen
... oder Arndt Reisenbichler beim SWR Fernsehen, viele Moderator*innen und Redakteur*innen waren vor Ort und nutzten die Gelegenheit, einmal selbst mit den Besuchern zu sprechen. Ben Pakalski Bild in Detailansicht öffnen
Der Ring muss aufs Geweih! Ben Pakalski Bild in Detailansicht öffnen
... und wer getroffen hatte, bekam eine coole SWR3 Sonnenbrille. Ben Pakalski Bild in Detailansicht öffnen
Auch der SWR3 Elch war in Mainz und genoss das schöne Wetter. Ben Pakalski Bild in Detailansicht öffnen

Auf den beiden Bühnen erlebten die Besucher*innen unter anderem Patricia Küll, Martin Seidler und Holger Wienpahl die drei „Landesschau“-Moderatoren gemeinsam auf einer Couch sowie Adelsexperte Rolf Seelmann-Eggebert im Talk bei „SWR1 Leute kompakt“. SWR4 präsentierte die Musiker Vincent Gross und Julian David, SWR2 hatte die Percussionistin Leonie Klein eingeladen. Und natürlich konnten sich die Fans beim „SWR3 Elchalarm“ ihr persönliches Maskottchen sichern.

Fernsehen live und Open-Air-Kino mit Lena-Odenthal-Tatort

Am Freitag, 16.8., gab es Fernsehen live zu erleben. Am langen Fernsehabend konnte das Publikum bei der Produktion der „Landesschau Rheinland-Pfalz“ dabei sein und die Lachmuskeln bei „So lacht der Südwesten“ trainieren.

Auch 1200 Krimifans kamen auf ihre Kosten. Vor Ort präsentierten die Schauspieler Lisa Bitter und Tim Ricke ihren Ludwigshafener “Tatort Maleficius“ um einen ehrgeizigen Hirnforscher.

"Tatort"-Premiere 1000 Zuschauer bei der "Tatort"-Premiere

Tatort Premiere beim SWR Sommerfestival (Foto: SWR)
Lisa Bitter und Tim Ricke freuen sich auf die Tatort Premiere Bild in Detailansicht öffnen
Volles Haus vor dem SWR Funkhaus Bild in Detailansicht öffnen
Patricia Küll stimmt die Zuschauer auf den Tatort ein Bild in Detailansicht öffnen
Gruß aus den USA von "Lena Odenthal" Ulrike Folkerts Bild in Detailansicht öffnen
Lisa Bitter mitten im Publikum Bild in Detailansicht öffnen
Der Tatort beginnt Bild in Detailansicht öffnen
Der Vorspann läuft... Bild in Detailansicht öffnen
Es ist kein Platz mehr frei Bild in Detailansicht öffnen
Es wird Nacht am Funkhaus Bild in Detailansicht öffnen
Nach der Premiere Bild in Detailansicht öffnen
Lisa Bitter und Tim Ricke im Interview mit SWR Moderatorin Patricia Küll Ben Pakalski Bild in Detailansicht öffnen
Die Autogramme von Lisa Bitter sind sehr beliebt Bild in Detailansicht öffnen

Ein musikalischer Sommerabend in Mainz

„Eine Reise durchs Leben“ – so lautet der Titel der neuen „SWR1 Hits und Story“-Show, die am Donnerstagabend, 15.8., im Kurfürstlichen Schloss rund 800 Zuschauer*innen sehr bewegte. In der Show ging es um zentrale Fragen des Lebens – und um Musik. SWR1 Musikexperte Werner Köhler erzählte von den Geschichten und Menschen hinter berühmten Songs, begleitet von der Band „Pop History“.

Wegen Regen musste das junge Programm DASDING am Samstagabend, die geplante Veranstaltung „Partybash“ am Mainzstrand absagen, bei der DJ DoubleA an den Plattentellern gestanden hätte.

STAND