Bitte warten...
Feuerherz beim Tag der offenen Tür, Sommerfestival Mainz 2018

SWR Sommerfestival-Highlight Tag der offenen Tür – die schönsten Eindrücke

SWR SOMMERfestival – der Name war beim Tag der offenen Tür Programm! Auf dem Gelände des SWR in Mainz präsentierte sich der Sender bei strahlendem Wetter mit allen Programmen und Sendungen gleichzeitig und begeisterte tausende Besucher.

Bunte Medienwelt des SWR animiert zum Mitmachen

Einmal auf der Couch der Landesschau Rheinland-Pfalz sitzen? Unter Anleitung von Heike Boomgaarden am SWR4 Treffpunkt basteln? Eine Runde im lebensgroßen SWR1 Menschenkicker spielen? Oder doch einen Tag lang SWR Kinderreporter sein? All' das war möglich in der Medienwelt beim Tag der offenen Tür – und noch mehr! Bei herrlich sommerlichem Wetter nutzten zahlreiche Besucher die einzigartige Gelegenheit, selbst aktiv zu werden und den SWR dabei hautnah zu erleben. Alle Programme und Sender des SWR inklusive Moderatoren und Redaktionen waren vor Ort und standen den Festivalbesuchern Rede und Antwort. Egal ob groß oder klein, alt oder jung: bei den Aktionen in den 34 Zelten war für jeden etwas dabei.

1/1

Festivalzelte

SWR Programme laden zu tollen Mitmachaktionen ein

SWR ganz nah: Rundgang durch den Sender

Einen Blick hinter die Kulissen bekamen die Besucher beim Rundgang durch die Studios und Werkstätten des SWR. Wer schon immer einmal wissen wollte, wie eine Sendung oder ein dazu passendes Bühnenbild entsteht, der fand beim Rundgang die passenden Antworten. Die Besucher konnten den SWR1 oder SWR4 Moderatoren in der Radiosendung live über die Schulter schauen. Auch exklusive Blicke in die sonst der Allgemeinheit verschlossenen Fernsehstudios waren zu erhaschen: "Flutlicht", die "Landesschau Rheinland-Pfalz" oder "SWR Aktuell" öffneten den ganzen Tag lang ihre Studiotüren.

Promis auf zwei Bühnen begeistern das Publikum

Und das war noch lange nicht alles! Parallel sorgten zwei Bühnen für ein rundum buntes Programm und die richtige Stimmung zum Sonntag. Die Zuschauer erlebten einige musikalische Highlights: zuerst verzauberte Jan Josef Liefers mit seiner Band "Radio Doria" und dem zweiten Album im Gepäck die begeisterten Massen. Richtig laut wurde es auch beim Auftritt von Feuerherz. Zahlreiche Fans, teilweise extra aus dem fernen Holland angereist, feierten ihre Lieblingsband lautstark und beeindruckend textsicher. Außerdem sorgten die SWR1 "Jukebox Heroes" mit den größten Hits aller Zeiten für Mitsing-Alarm.

Viel gelacht wurde dann mit den Künstlern der SWR3 Comedy. Kabarettpreisträger Markus Kapp, Powerfrau Anne Vogd und Nachwuchstalent Martin Frank stellten die Lachmuskeln des Publikums auf eine harte Probe. Ihre Lieblingssendungen des SWR Fernsehen, wie z.B. "Kaffee oder Tee", die "Rezeptsucherin" oder "Die Fallers" waren natürlich auch auf den Bühnen vertreten.