STAND
AUTOR/IN

Nachdem Florian Silbereisen mit Thomas Anders, Ross Antony und Ramon Roselly schon vorgelegt hatten, veröffentlichen nun auch Andreas Gabalier, Fantasy, Cassandra Steen und Annett Louisan ihre Weihnachtsalben. Auch die Weihnachtssongs von Vanessa Mai und Mia Julia sind mit dabei! Da kann die heimelige Weihnachtszeit doch kommen!

Andreas Gabalier: "A Volks-Rock'n'Roll Christmas"

Das Bild zeigt Andreas Gabalier bei einem Bühnenauftritt. Er hat ein Akkordeon umgehangen und weitet seine Arme aus. (Foto: Imago, Future Image)
Imago Future Image

Schon lange war es der Wunsch des Österreichers, nun veröffentlicht er das erste Weihnachtsalbum seiner Karriere. Dazu wählte Andreas Gabalier seine 15 Lieblings-Weihnachtslieder aus und steckte viel Mühe und Herz in die Aufnahmen. "A Volks-Rock'n'Roll" strahlt mit 14 neu interpretierten Weihnachtsklassikern und Andreas' eigenem Song "Es ist die Zeit".

Vanessa Mai: "Zuhause"

Das Bild zeigt Vanessa Mai in weißer Fransenjacke vor vielen Spotlights. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Daniel Bockwoldt)
Daniel Bockwoldt

Bei dem jungen Schlagerstar gibt es kein gesamtes Album, dafür erschien am 13. November ihr eigener Weihnachtssong: Fernab vom durchgeplanten Leben das gesamte Jahr über, gönnt es sich Vanessa Mai einmal im Jahr einfach mal durchzuatmen. Dann fährt sie zurück an den Ort, wo auf sie gewartet wird: "Zuhause". Denn in einem Punkt ist sich Vanessa Mai sicher: "Es gibt nichts besseres, als sich Zeit zu schenken."

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack: "Stark wie zwei"

Das Bild zeigt Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross bei einer Bühnen-Performance. (Foto: Imago, POP-EYE)
Imago POP-EYE

Das Weihnachtsalbum des Schlager-Traumpaars liefert 22 Songs, die aus eigener sowie fremder Feder stammen. Mit dabei sind eigene Stücke wie "Ein Stück vom Himmel" und "Stark wie zwei" und ein deutsches Cover von "Up where we belong", das sie "Die Liebe trägt uns himmelhoch" nennen. Der Vorbote auf das Album war das Weihnachtsduett der beiden "Kleiner Trommelmann" (Little Drummer Boy). Neben einigen neu interpretierten Weihnachtsklassikern macht das Hitmedley aus "Paradies der Ewigkeit", "Stark wie zwei", "Lo siento" und "Blaue Lagune" den Abschluss – eine Uptempo-Nummer für die weihnachtliche Aftershowparty!

Ramon Roselly: "Herzenssache [Platin Edition]"

Das Bild zeigt Ramon Roselly auf der Bühne im roten Licht. Er hält seine Hand auf der Brust und singt. (Foto: Imago, POP-EYE)
Imago POP-EYE

Ramons Album erschien bereits im Oktober. Die neue Version wurde nun um sechs exklusive Bonus-Stücke erweitert. Neu dabei sind u.a. das Florian Silbereisen-Duett "Mandy" und Ramons aktuelle Single "Unendlich". Vorfreude auf das "Fest der Liebe" gibt der Newcomer mit seiner Cover-Version von "White Christmas" und seinem Schlager-Remake des spanischen Klassikers "Feliz Navidad".

Fantasy: "Weiße Weihnachten mit Fantasy"

Das Bild zeigt das Schlagerduo Fantasy im blauen Licht auf der Bühne. Die Sänger tragen schwarze Jackets. (Foto: Imago, Jan Huebner)
Imago Jan Huebner

Sechs Jahre nach ihrem letzten Weihnachtsalbum-Release präsentieren Freddy und Martin mit "Weiße Weihnachten" zehn neue Lieder im Fantasy-Sound: "Wir wollten etwas ganz Spezielles machen. Wir haben eine bunte Liederauswahl auf dem Album – sowohl gecoverte Songs, die man aus dem Englischen kennt, als auch eigene Fantasy-Songs, die speziell um Weihnachten herum geschrieben worden sind“, verraten die zwei Musiker. Von der Weihnachtsbäckerei, über den kleinen Trommler bis zu einer deutschen Version von "Last Christmas" hat das Schlagerduo an alle Lieder gedacht, die Weihnachten noch schöner machen.

Ross Antony: "Lass es glitzern – Weihnachten mit Ross"

Das Bild zeigt Ross Antony beim Auftritt. Er trägt einen sehr weihnachtlich bedruckten Anzug. (Foto: Imago, Jan Huebner)
Imago Jan Huebner

Am 6. November erschien Ross Antonys Weihnachtsalbum, das er zusammen mit seinem Ehemann, dem britischen Opernsänger Paul Reeves, und Ute Freudenberg aufgenommen hat. Mit auf dem Album sind ganz neue eigene Titel wie "Ein weißes Wunderland" und das gemeinsame Duett mit Paul "Christmas mit dir". Das Album-Highlight ist das hawaiianische Weihnachtslied "Mele Kalikimaka", das von allen drei Musikern gesungen wird. Auch Ute Freudenbergs "Es ist Weihnachten" und eine deutschsprachige Version von "Do They Know It's Christmas" geben die drei zu ihrem Besten.

Florian Silbereisen und Thomas Anders: "Das Album"

Das Bild zeigt Florian Silbereisen und Thomas Anders auf der Bühne. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Eventpress)
Eventpress

In der Winteredition ihres Duettalbums "Das Album" gibt es zusätzlich 14 brandneue Songs. Im Repertoire sind tanzbare Schlagersongs mit besinnlichen Texten, die in diesem Jahr eben auf eine ganz besondere (Corona-) Weihnachtszeit einstimmen. In ihrem Song "Dies' Jahr (strahlen alle Lichter heller)" erzählen sie uns: "Dies' Jahr schlagen unsere Herzen schneller, dies' Jahr ist der Winter wunderschön, ob's regnet oder schneit. Dies' Jahr leuchten alle Kerzen wärmer. (…) Dies Jahr wird das Fest der Liebe endlich Wirklichkeit."

Annett Louisan: "Kitschmas"

Das Bild zeigt eine Bühnen-Nahaufnahme von Annett Louisan, die ihre Augen schließt. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa)
Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Im August erschien Annett Louisans Albums "Kitsch". Nun veröffentlicht die Sängerin am 20. November eine digitale Christmas-EP. "Kitschmas" enthält drei Weihnachtssongs, bei denen es sich um Annett Louisans "All-Time-Favorites" handelt. "The Christmas Song" in einer Orchesterversion, "Have Yourself A Merry Little Christmas" und "All I Want For Christmas Is You" hat Annett dabei mit ihrer ganz persönlichen Stimm-Note versehen.

Cassandra Steen: "Der Weihnachtsgedanke"

Das Bild zeigt Cassandra Steen auf der Bühne. Sie steht in einem silbernen Glitzerkleid auf einer blau-beleuchteten Bühne. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Bodo Schackow/dpa-Zentralbild)
Bodo Schackow/dpa-Zentralbild

Seit 2018 ist es ein Herzensprojekt von Cassandra Steen mit ihrer Band zur Vorweihnachtszeit auf eine eigene Akustik-Weihnachtstour durch Deutschland zu gehen. In diesem Jahr erscheint dafür ihr Weihnachtsalbum "Der Weihnachtsgedanke", auf dem sich sowohl neu arrangierte Klassiker als auch Neukompositionen wie "Der Weihnachtsgedanke", "Heiliges" und "Wenn es Winter wird" befinden.

Mia Julia: "Weihnachten daheim"

Das Bild zeigt Mia Julia auf der Bühne. Sie performt in einer Netzstrumpfhose und einem rockigem Korsett. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, HMB Media/ Markus Koeller)
HMB Media/ Markus Koeller

"Und ganz egal, was wir uns wünschen: Hauptsache Weihnachten daheim" – das ist Mia Julias Weihnachtsgedanke in diesem Jahr. Die Message ihres Songs: In der Schnelllebigkeit des Alltags kommt die Familie zu kurz. Lasst uns – erst recht in diesen Zeiten – das Beste aus dem "Fest der Liebe" machen. "Weihnachten daheim" erscheint am 20. November. Auf eine schöne Vorweihnachtszeit daheim!

STAND
AUTOR/IN