STAND
AUTOR/IN

Corona-Verschwörungstheorien, geplatzte Werbedeals, Trennungsgerüchte. Und jetzt auch noch ein Haftbefehl! Muss der Wendler in den Knast?

Michael Wendler hat in der Vergangenheit mit zahlreichen Stories für Aufsehen gesorgt: Angefangen hat alles mit der Verbreitung kruder Corona-Verschwörungstheorien im Herbst 2020. Die Konsequenz? Der Rausschmiss aus der Jury der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" - dann wurde auch noch sein Instagram-Account gesperrt. Etliche Werbepartner wandten sich von ihm ab.

Haftbefehl gegen Michael Wendler

Jetzt gibt es neue Aufregung um den Schlagersänger: eigentlich sollte er am Dienstag, den 20. Juli, vor dem Amtsgericht Dinslaken als Angeklagter erscheinen. Tat er aber nicht. Der 49-Jährige fehlte unentschuldigt und der Richter verhängte kurzerhand einen Haftbefehl. Dieser gilt so lange bis Michael Wendler vor Gericht erscheint.

Stellungnahme vom Wendler auf Telegram

Auf Telegram äußerte sich der Wendler nun zu den Vorwürfen und seinem verpassten Gerichtstermin. Zunächst stellt er klar: "Ich weise alle Vorwürfe und Anschuldigungen gegen mich aus dem Strafbefehl der Staatsanwaltschaft Duisburg von mir. Ich habe die mir vorgeworfene Tat nicht begangen." Bezüglich seines verpassten Gerichtstermins erklärte er seiner Community, dass er seinen Verteidiger umfassend informiert und bevollmächtigt habe und daher seine Anwesenheit überflüssig gewesen wäre. Er könne den Haftbefehl nicht nachvollziehen und wirft der Justiz Stimmungsmache und Vorverurteilung vor.

Muss der Wendler ins Gefängnis?

Bei dem gegen ihn verhängten Haftbefehl handelt es sich um einen "Sitzungshaftbefehl". Hier muss der Angeklagte bis zum nächsten Verhandlungstermin in einer JVA bleiben. Ob der Haftbefehl allerdings auch in Wendlers neuer Wahlheimat USA vollzogen werden kann, ist laut der Nachrichtenagentur dpa offen. Am Vorabend des Prozesses hatte Wendlers Anwalt beantragt, seinen Mandaten von der Pflicht zu entbinden, persönlich nach Dinslaken zu kommen. Das Gericht hatte das allerdings abgelehnt. Der Prozess war bereits dreimal verschoben worden - mal war der Sänger verhindert, mal konnte die Einladung nicht zugestellt werden. Bei dem Prozess geht es um Beihilfe zur Vereiteln einer Zwangsvollstreckung.

Plötzliche Telegram-Videobotschaft: Neuer Hund und Corona dominieren den Inhalt

Zuletzt hatte Michael Wendler sich bedeckt gehalten. Nachdem sein Instagram-Kanal gesperrt wurde, hat er sich beim Instant-Messaging-Dienst "Telegram" einen Account mit inzwischen rund 159.000 Followern aufgebaut. Da teilte er in der jüngsten Vergangenheit zwar nur den ein oder anderen Inhalt. Die erste persönliche Videobotschaft drehte sich dann um? Um einen neuer Hund! Labrador-Welpe "Tiger", der im Video verspielt auf seinem Schoss rumspringt, hat Einzug gehalten in der Wendlerischen-Villa.

Aber auch Äußerungen zur Maskenpflicht in Florida, die, wie der Schlagersänger sagt, laut einer aktuellen Meldung des dortigen Berufungsgerichts verfassungswidrig sei, bestimmen den Inhalt des Videos. Darüber hinaus sein Appell an alle, sich zeitnah mit entsprechenden Lebensmittel-Vorräten einzudecken, da die Lieferketten aufgrund der Corona-Maßnahmen zusammengebrochen seien.

Laura und Michael Wendler: Erst Trennungsgerüchte – jetzt Familienzuwachs!

Nachdem es auch um seine 28 Jahre jüngere Ehefrau Laura, besser bekannt unter ihrem Mädchennamen Laura Müller, still geworden war, setzt auch diese seit ihrem letzten Post im Februar 2021 fast zeitgleich zu Ehemann Michael einen neuen ab – und räumt somit vorerst alle Trennungsgerüchte aus dem Weg! Auch sie postet stolz zwei Fotos des Hundewelpen:

Mehr zu Michael Wendler

Mickie Krause erntet Shitstorm nach Wendler-Gag

Er wollte eigentlich keine Diskussion starten: Mit einem geteilten Witz zur Impfdebatte bei Konzertbesuchen hat Mickie Krause einige Menschen im Internet auf die Palme gebracht.  mehr...

Netzreaktionen Michael Wendlers Corona-Theorie verwirrt das Internet

Michael Wendler gibt seinen Job bei DSDS auf. Angeblich nicht, weil er ein Problem mit seinen Aufgaben oder seinen Jury-Kolleginnen und -Kollegen hat. Sondern weil er der Bundesregierung und dem Sender während der Corona-Pandemie Verstöße gegen die Verfassung vorwirft – und seine Wahrheit in Zukunft über eine Telegram-Gruppe verbreiten möchte.  mehr...

Instagram sperrt Michael Wendlers Account

Michael Wendler hat die Grenzen überschritten. Instagram löschte seinen Account.  mehr...

STAND
AUTOR/IN