Das Bild zeigt die neue Popschlager-Boygroup TEAM 5ÜNF in einer Halle im industriellen Look. (Foto: Universal Music)

Manpower am Schlagerhimmel

TEAM 5ÜNF: Die neue Boyband von Jay Khan und Marc Terenzi

STAND
AUTOR/IN

TEAM 5ÜNF beamen das Phänomen "Boyband" ins Hier und Jetzt und geben erstmals in der Musikgeschichte legendären Boygroup-Hits ein Update in deutscher Sprache.

Jay Khan und Marc Terenzi sind die Gründer von TEAM 5ÜNF

Die beiden Ex-Boyband-Sänger Jay Khan (39) und Marc Terenzi (43) sind das Herzstück der neuen deutschen Boygroup. Beide haben bereits Boyband-Geschichte geschrieben. Jay Khan gehörte zur internationalen Band "US5", die 2005 mit "Maria" die Chartspitze eroberte. Im Jahr 2011 machte er den vierten Platz im Dschungelcamp. Der US-Amerikaner Marc Terenzi sang bis 2004 fünf Jahre bei der Boygroup "Natural". Er ist der Ex-Mann von Popsängerin Sarah Connor, mit der er bis 2008 zusammen war und zwei gemeinsame Kinder hat.

Jetzt haben Jay und Marc gemeinsam eine neue Boygroup gegründet: Team "5" oder "Fünf"? Der offizielle Bandname lautet: "TEAM 5ÜNF"! Und um die Truppe auf die magische Boygroup-Zahl "5" zu erweitern, casteten Jay und Marc drei weitere Sänger mit Boygroup-Gen: David Lei Brandt (34), Joel de Tombe (39) und Sven Light (24).

Wer sind David Lei Brandt, Joel de Tombe und Sven Light?

Drei Sänger mit Womanizer-Potenzial haben sich im Casting durchgesetzt. Dazu zählt der Amerikaner David Lei Brandt, der seit zwei Jahren in Berlin lebt. Er bringt Erfahrung aus seiner Zeit bei der US-amerikanischen Boygroup "Varsity Fanclub" mit und war sechs Jahre lang als Tänzer für Lady Gaga unterwegs. Überzeugend war auch Musical-Darsteller Joel de Tombe, der bis 2001 Mitglied der holländischen Gruppe "All Of Us" war. Nummer Drei ist ausgebildeter Gitarrist und ein bekanntes Gesicht der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar": Der Frankfurter Sven Light machte 2018 den achten Platz.

"Komm zurück zu mir" als modernes Update von Take Thats "Back For Good"

Wir wollten dieser eher akustischen Nummer ein wenig mehr Tempo einhauchen. Die Magic Moments und die Intimität des Originals sollte dabei natürlich nicht verloren gehen – und genau das ist uns glücklicherweise gelungen.“

Dass sie sich als Debütsingle einen der wohl größten Boyband-Hits aussuchten, liegt wohl auch in ihrer Mission begründet: "Das Lebensgefühl zu vermitteln, das Boybands zu dem macht, was sie waren und immer sein werden," so zumindest steht es auf der Seite ihres Labels. Und mit einer bekannten eingängigen Melodie und deutschem Text werde doch gleich das Gefühl ausgelöst, sofort mitsingen zu wollen. Wem die neue Nummer von TEAM 5ÜNF irgendwie bekannt vorkommt: Es gab sie schon mal 1995 gesungen von Michael Morgan.

"Brich mir mein Herz nicht noch mehr" ist ein Backstreet Boys-Remake

Bei ihrem zweiten Albumvorboten haben sie dem Backstreet Boys-Highlight "Don't Go Breaking My Heart" ein deutsches Update verpasst. Für alle, die das Boyband-Fieber gepackt hat, gibts dann am 2. Juli 2021 das Debütalbum der Band "Einmal Boyband und zurück". Ob sie damit auch unzählige Herzen brechen werden?

Mehr Schlagerthemen

Neues Wellerman-Cover: "Geil Geil, es ist so geil"

"Geil Geil, es ist so geil" heißt der neue Wellerman-Song in der Mallorca-Party-Edition. Die coolsten, abgedrehtesten und schönsten Coverversionen des Shanty-Songs seht ihr hier.  mehr...

Das geht unter die Haut Die Tattoos der Schlagerstars

Das geht unter die Haut: Florian Silbereisen, Matthias Reim, Christin Stark, Sonia Liebing - sie alle teilen nicht nur die Liebe zur Musik, sondern auch die zur Körperkunst!  mehr...

Mehr aus der Schlagerwelt SWR Schlager

Alles, was ihr wissen müsst rund um deutsche Schlager, Stars und deutsche Musik gibt's hier. Außerdem tolle Bilder, persönliche Interviews und lustige Videos mit euren Stars.  mehr...

STAND
AUTOR/IN