Schlager-Newcomerin

Sarah Zucker startet mit Album "Wo mein Herz ist" durch

STAND

Sarah Zuckers Herz hängt an der Musik, genau wie das von ihrem Bruder Ben. Deswegen startet sie jetzt auch mit ihrem ersten Album durch.

Debütalbum Sarah Zucker "Wo mein Herz ist"

Die jüngere Schwester von Ben Zucker, Sarah Zucker, präsentiert am 24. Juli ihr erstes Album "Wo mein Herz ist". Für das Album hat sie u.a. mit Philipp Dittberner an ihren Songs gearbeitet. Sein Hit "Wolke 4" erreichte Dreifachgold. Ihren ersten großen Fernsehauftritt hatte sie Anfang Juni in der Show von Florian Silbereisen "Schlagerlovestory.2020". Der zweite große fand auch bei ihm statt: Am 25. Juli trat sie bei "Schlager, Stars & Sterne – Die große Seeparty in Österreich" auf.

Sänger Ben Zucker und seine Schwester Sarah posieren zusammen für die Kamera (Foto: Pressestelle, Universal Music Germany)
Pressestelle Universal Music Germany

Der große Bruder Ben Zucker

Ihr Herz hängt auf jeden Fall an der Musik, so wie auch bei ihrem Bruder Ben. Im Gegensatz zu seiner kratzigen Stimme ist ihre hell und klar. Beide mögen Tattoos und auch Sarahs Arme zieren so einige bunte. Die Geschwister sind sehr ehrgeizig, nur in ihren Hobbies gehen die Interessen auseinander: Sarah steht auf Yoga, Ben spielt gerne mit der Playstation. Bürgerlich heißt sie eigentlich Sarah Fritsch. Doch als Schwester von Ben Zucker liegt es nahe, den gleichen Künstlernamen zu wählen.

Erste Single "Zeit zu gehen" wurde verschoben

Ihre Debütsingle "Zeit um zu gehen" sollte eigentlich schon im März 2020 erscheinen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Veröffentlichung auf Anfang Juni verschoben worden.

Fans von Ben Zucker sind begeistert

Die "Zuckerbande", wie Ben Zucker seine Fans nennt, ist von Anfang an begeistert. Wie ein Profi meistert Sarah die Auftritte auf der Tour ihres Bruders. Ein Fan schreibt auf ihrer Facebook-Seite: "Ich glaube, jeder der sie Live erleben durfte, kann bestätigen, dass sie mit ihrer Stimme und ihrer sympathischen Ausstrahlung die Herzen aller sofort gewinnt."

Bekannter Name hilft bei der Karriere

Für die Karriere kann es sehr hilfreich sein, einen bekannten Künstler auf Tour zu begleiten. Schließlich durfte Ben Zucker Helene Fischer auch auf Tour begleiten. Das ermöglichte ihm eine rasch wachsende Fangemeinde und einen ordentlichen Karriereschub. "Ich werde sie auf allen Ebenen unterstützen", sagt Ben mit Blick auf seine Schwester.

Im Videointerview verrät Sarah Zucker Privates

STAND
AUTOR/IN