STAND
AUTOR/IN

Michaela Kovarikova, kurz Misha Kovar, hat ihr eigenes Genre entwickelt: "Klassik-Popschlager". Mit ihrem neuen Song "Die Königin der Nacht" wagt sie jetzt den Spagat zwischen Klassik und Schlager.

"Die Königin der Nacht" ist ein Schlager-Update von Mozarts Klassiker

Misha Kovar verleiht in ihrem Song "Die Königin der Nacht" Mozarts "Der Hölle Rache" ein Popschlager-Gewand. Und das mit einer powervollen Stimme, die über fünf Oktaven tanzt! Tiefen und Höhen meistert sie mit ihrer Rockstimme geschickt und im Hintergrund klingt die bekannte Koloratur der Arie im Beat. Was für eine Idee, was für ein Stimmumfang!

Die musikalische Vorlage von Mishas neuer Single ist die zweite Arie der Königin der Nacht in Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Die Zauberflöte". Daher wohl auch die Namensgebung. Wovon handelt Mishas Update des Klassikers?

"In meiner neuen Single geht es darum, von einem geliebten Menschen verlassen zu werden und sich zu entscheiden, nicht daran zu verzweifeln."

Misha Kovar auf Instagram

Korbinian Arendt von voXXclub spielt die Hauptrolle im Musikvideo

Das Markenzeichen der Newcomerin ist ein Beanie mit einer Krone aus Kristallsteinchen. Kommt euch das bekannt vor? Seht mal, wer in ihrem aktuellen Musikvideo die Hauptrolle spielt!

Drei Schlager-Songs gibts schon von der Österreicherin

2016 erschien von Misha Kovar der Schlager "Kann das Liebe sein". Ein Jahr später dann "Hey Hey Süßer". Ein typischer Popschlager-Beat und Liebestext mit der Tendenz "konservativ". Letztes Jahr veröffentliche die Sängerin dann "Abschiedsküsse schmecken bitter". Dieser Song war dann schon purer Popschlager – von Klassik aber war da noch keine Spur!

Misha sang schon im Queen-Musical

Misha Kovar machte ihre Gesangs-, Tanz- und Schauspielausbildung am Wiener Konservatorium. Während und nach der Ausbildung hatte Misha einige Musical-Engagements, unter anderem in "Evita" und "Die Päpstin". Sie überzeugte Queen-Gitarrist Brian May im Casting für eine Hauptrolle bei der deutschsprachigen Uraufführung von "We Will Rock You". Er beschreibt sie als "Phänomen". Hier seht ihr Misha als "Ozzy" in "We Will Rock You" mit der deutschen Version von "No One But You".

NOCH MEHR NEUE SCHLAGERMUSIK

"Gold" ist die neue Single von Jasmin Wagner alias "Blümchen"

In den 90ern war "Blümchen" als Teenie-Star mit ihrem Techno-Pop weltweit erfolgreich. Jetzt meldet sich Jasmin Wagner musikalisch zurück.  mehr...

20 Jahre No Angels: Christian Geller produziert Jubiläumsalbum

Christian Geller kündigt das neue Jubiläumsalbum der No Angels an. Nach ihrem Remake von "Daylight In Your Eyes" gibts jetzt 20 Songs zu 20 Jahren No Angels!  mehr...

Sarah Lombardi stellt neues Album "Im Augenblick" vor

Die Sängerin und Powerfrau Sarah Lombardi geht mit einem neuen Album an den Start. Hört rein in den Albumcheck mit unserem Musikexperten.  mehr...

STAND
AUTOR/IN