Lebenstraum: Musik machen! Vanessa Mai und Madeline Juno wollten raus aus dem Kaff I ON MAI WAY

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (10,2 MB | MP3)

Total ehrlich und mitten ins Herz: Auf dem Laufband wird es heute tiefgründig, Vanessa Mai und Madeline Juno entdecken eine große Gemeinsamkeit, die sie persönlich verbindet…

Vanessa Mai ist ihr größter Fan: Singer-Songwriterin Madeline Juno hat sich seit ihrem gefühlvollen Hit “Error” in unsere Herzen gesungen. Der war 2013 der Titelsong zu einem der erfolgreichsten deutschen Filme, “Fack ju Göthe” mit Elyas M’Barek. Sieben Jahre, vier Alben und unzählige schöne Songs später traut sie sich mit Vanessa aufs Laufband. Madeline platzt nur so vor Kreativität: Sie malt, schreibt, filmt und dreht sogar manche ihrer Musikvideos selbst. Aufgewachsen in einer musikalischen Familie, postet sie mit 13 ihre ersten Videos auf YouTube und wird entdeckt. Sie steht auf Harry Potter, Taylor Swift und alles, was gruselig ist. Doch Vanessa will noch mehr wissen: Warum mag Madeline ihre Heimatstadt Offenburg eigentlich nicht? Und: Wer ist ihr heimlicher Schwarm in der Musikbranche?

STAND
AUTOR/IN