Die besten Bilder von Andrea Bergs kleinem Heimspiel (Foto: SWR, Ronny Zimmermann)

Back on Stage

Andrea Berg: Heimspiel in Großaspach mit 2.000 Fans

STAND
AUTOR/IN

Endlich wieder ein Konzert. Für Andrea Berg Fans definitiv das Highlight nach dem Lockdown, ganz intim mit Wohnzimmerkonzert-Atmosphäre.

Andrea Bergs erstes Konzert nach dem langen Lockdown

Das lange Warten hatte endlich ein Ende. Andrea Berg gab ihr jährliches Heimspiel-Konzert in der "Wir machen Druck Arena" von Großaspach für ca. 2.000 Fans. Normalerweise spielt sie in ihrer Heimat sonst immer vor 15.000 Zuschauern.

Die kleine Bühne ist liebevoll im "Boho-Style" dekoriert und gibt eine gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre ab. Ein großer bunter Teppich, ein Sofa mit vielen Kissen, ein großer Traumfänger und viele Lichterketten machen es so richtig heimisch.

Die besten Bilder von Andrea Bergs kleinem Heimspiel (Foto: SWR, Ronny Zimmermann)
Andrea Berg singt wieder live vor ihren Fans. Ronny Zimmermann Bild in Detailansicht öffnen
Das Konzert fand in der Wir-machen-Druck-Arena in Aspach statt. Ronny Zimmermann Bild in Detailansicht öffnen
Die Fans haben sich auf das Konzert von Andrea Berg gefreut. Ronny Zimmermann Bild in Detailansicht öffnen
Andrea Berg ist endlich wieder auf der Bühne. Ronny Zimmermann Bild in Detailansicht öffnen
Die "kleine" Bühne war ein schön dekorierter Traktor mit Anhänger. Ronny Zimmermann Bild in Detailansicht öffnen
Die Fans hatten sichtlich Spaß. Ronny Zimmermann Bild in Detailansicht öffnen
Andrea Berg sang ihre besten Hits für die angereisten Zuschauer. Ronny Zimmermann Bild in Detailansicht öffnen
Daumen hoch für Andrea Berg - die Stimmung bei den Zuschauern war super. Ronny Zimmermann Bild in Detailansicht öffnen
Ganz nah dran - Andrea Berg feierte mit ihren Fans. Ronny Zimmermann Bild in Detailansicht öffnen
2.000 Fans durften sich auf Andrea Bergs kleines Heimspiel freuen. Ronny Zimmermann Bild in Detailansicht öffnen

Modellprojekt für Großveranstaltungen

Von Corona merkt man hier kaum mehr was. Die Fans, alle geimpft, getestet oder genesen, feiern alle zusammen das Bühnen-Comeback und genießen die Zeit. Da vergisst man schnell, dass das Konzert eigentlich von einem Wissenschaftler beobachtet wird, denn es ist ein Modellprojekt des Landes Baden-Württemberg, für Großveranstaltungen in der Corona-Pandemie.

Andrea Berg weist mit viel Humor darauf hin: "Ich hab' dem Professor schon einen Jägermeister gegeben". Trotzdem soll jeder auf seinem Platz bleiben und sich an die Regeln halten.

Andrea Berg sorgt für eine Wahnsinns-Stimmung in der Arena

Die 2.000 Fans singen lauthals mit, tanzen, schunkeln und genießen jeden Augenblick. Bei ihren Hits wie "Mosaik, "Du hast mich tausendmal belogen", "Die Gefühle haben Schweigepflicht" oder "Hallo Houston" feiern die Fans so richtig, vereinzelt tanzen dann doch Paare zwischen der Tribüne und den vorderen Tischen.

Andrea Berg sorgt für viele Gänsehautmomente, auch bei ihrem Medley, das ihre Band für sie produziert hat. Sie vermisst ihre Jungs von der Band so richtig.

Noch drei weitere Heimspiel-Konzerte

Insgesamt spielt Andrea Berg vier mal in der "Wir machen Druck Arena", vor jeweils 2.000 Fans. Für den 16.&17.7 und den 24.7 gibt es noch wenige Tickets.

Weitere Themen

Andrea Berg überrascht Fans mit 4 Mini-Open-Air-Konzerten im Sommer

Fan-Überraschung! Schlagerstar Andrea Berg veranstaltet unter dem Motto „Steh auf und tanz – Das besondere Heimspiel 2021“ vier Open-Air-Konzerte mit jeweils 2.000 Zuschauern.  mehr...

SWR Schlager

Alles, was ihr wissen müsst rund um deutsche Schlager, Stars und deutsche Musik gibt's hier. Außerdem tolle Bilder, persönliche Interviews und lustige Videos mit euren Stars.  mehr...

Andreas Gabalier überrascht Fans mit Undercover-Konzert am Wörthersee

Schlagerstar Andreas Gabalier hatte einen besonderen Einfall: Als Straßenmusiker getarnt gab der Schlagersänger ein Überraschungs-Konzert in Velden am Wörthersee!  mehr...

STAND
AUTOR/IN