Bitte warten...
Logo 24 Stunden

In 24 Stunden um die Welt - Ausgabe 2018 Do, 01.11. | ab 06.20 Uhr | 3sat | mit Susanne Gebhardt

Thementag in 3sat

Auch in diesem Herbst lädt 3sat zu einer 24-stündigen Weltreise rund um den Globus ein, zu den Weltnatur- und Weltkulturerbestätten der UNESCO. Zum ersten Mal wird die Reisejournalistin Susanne Gebhardt durch die Sendung führen. Basisstationen der diesjährigen Sendung "In 24 Stunden um die Welt" sind Rostock und Warnemünde.

Nahaufnahme Susanne Gebhardt, im Hintergrund Takelage

Moderatorin Susanne Gebhardt an Bord des Segelschiffes "Santa Barbara Anna".

Rostock feiert 2018 gleich zwei Geburtstage: die altehrwürdige Hansestadt begeht ihr 800-jähriges Stadtjubiläum, die älteste Universität des Ostseeraumes ihr 600-jähriges Bestehen. Im Mittelalter eine bedeutende Hafenstadt im Städtebund der Hanse, hat Rostock im Laufe der Geschichte viele Stürme überstanden, auch die Wirtschaftskrise nach der Wende. Rostock hat sich zu einer jungen, dynamischen Stadt am Meer entwickelt - sie lockt mit Lebensqualität, um ein Tor zur Welt zu sein.

Unsere Gäste

Gerd Simonn, Skipper, Kapitän des Traditionssegelschiffes "Santa Barbara Anna"
Constanze Stuchly, Stadtführerin in Rostock
Astrid Westermann, Crewmitglied "Santa Barbara Anna"
Rolf Hause, Schiffskoch, "Santa Barbara Anna"
Klaus Möller, Vorsitzender Leuchtturmverein Warnemünde
Heike Tröger, Ehrenamtliche Helferin, Astronomische Uhr, St. Marien, Rostock
Tamara Heinrich, Biologin, Robben-Forschungsstation Warnemünde

Moderation

Susanne Gebhardt