Bitte warten...

SENDETERMIN So, 20.1.2019 | 19:40 Uhr | 3sat

Europa: Großbritannien Derwent Valley - Wo es begann

Am Anfang des Industriezeitalters

Dieser Film führt uns in ein Land, das die Weltmeere eroberte, und in eine Zeit, als Männer mit Vornamen Jedediah hießen, wie Jedediah Strutt, der einer der Begründer der Industriellen Revolution war. Und er führt in ein Tal, von dem man selten gehört hat, das Derwent Valley. Denn hier, in Mittelengland, zwischen Derby im Süden und Matlock im Norden, ist der Ort "where it all began". Gemeint ist die globale Ökonomie.

1/1

Derwent Valley - Wo es begann

Am Anfang des Industriezeitalters

In Detailansicht öffnen

Brücke über den Cromford Canal

Brücke über den Cromford Canal

Schafe auf einer Weide bei Crich

Cottage-Ruine am Cromford Canal

Cromford Mill, Ansicht des Fabrikgeländes

Cromford Mill, der älteste Gebäudeteil

Cromford, Arbeitersiedlung

Masson Mill, Matlock Bath. Im Working Textile Museum, Wekstatt

Masson Mill, Matlock Bath. Im Working Textile Museum, Wekstatt

Sir Richard Arkwright, Porträt von Joseph Wright, Derby Museum and Art Gallery

Gedenktafel für John Lombe, Exeter Bridge, Derby. Im Hintergrund Derby Silk Mill

Willersley Castle, Cromford

Masson Mill, Matlock Bath

Am Derwent River bei Matlock Bath

Am Derwent River bei Matlock Bath

St. Mary´s, Cromford

Die alten Fabriken des Derwent Valley stehen am Anfang der Industriellen Revolution. Sie sind im Dienste verschiedener Unternehmen durch die Jahrhunderte gegangen, Profit war ihr einziger Daseinszweck, dementsprechend sind sie verschlissen. Das Wort "Fabrik" gab es damals noch nicht. Die ersten Fabriken hießen mills, Mühlen, da sie von Mühlrädern angetrieben wurden.
"Satanic mills" im Gedicht William Blakes, also Teufelswerk. Sie wurden von vielen bekämpft, die ihr herkömmliches Leben in Gefahr sahen, und sie setzten sich doch durch. Heute sehen wir die letzten von ihnen mit Rührung. Ihr Triumph war unausweichlich, ihr Untergang, das "Ende der industriellen Arbeit" möglicherweise auch. Wie heißt es heute: Industrie 4.0? - Ehe wir abheben, ein kleiner Blick zurück.


Daten & Fakten

Unesco-Ernennung: 2001

Derwent Valley Mills - Geburtsstätte des modernen Fabriksystems, Beginn der industriellen Revolution

um 1720
Errichtung einer Seidenmühle durch die Familie Lombe nach italienischem Vorbild

1759
Patentierung der "Derby rib machine", zur Erstellung von Strickstoff durch Jedediah Strutt

1769
Erfindung des "Water frame", ein Werkzeug, das das manuelle Spinnrad ersetzt und leicht zu bedienen ist. Erfinder ist Richard Awkwright (1732 - 1792)

1771 - 1791
Arkwright Mills in Cromford, erste erfolgreiche Baumwollspinnerei durch Wasserkraft

1776
Eröffnung einer Mill bei Belper durch Jedediah Strutt

1804
North Mill, eines der ersten Fabrikgebäude mit einer Eisenkonstruktion

Copyrightvermerk für Daten & Fakten
© Südwestrundfunk

Sendung vom

So, 20.1.2019 | 19:40 Uhr

3sat

Zurück zur Startseite von:

Sendezeit

3sat
Sonntags:
19.40 Uhr

SWR Fernsehen
Sonntags:
6.00 Uhr
Torii
Gesamtliste - alle Folgen