Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 8.6.2015 | 12:45 Uhr | 3sat

Afrika: Marokko Fes

Labyrinth und Paradies

Wer heute die Altstadt von Fes betritt, fühlt sich in die Zeit der Geschichten aus 1001 Nacht zurückversetzt. Hinter dem Blauen Tor liegt eine eigene Welt, mit fremden Farben und Gerüchen. In den engen und verwinkelten Gassen ist der Fremde immer in Gefahr sich zu verirren.

Das Blaue Tor ...

Fremder, kommst du nach Fes, sieh dich vor. Überleg es dir gut, bevor du das Tor durchschreitest, das Blaue Tor.

Handwerk und Handel machten Fes zu einer blühenden Stadt. Der Reichtum versteckte sich hinter unscheinbaren Fassaden. Bis heute ist Fes die kulturelle und geistige Hauptstadt Marokkos. So viele Moscheen und Koranschulen wie Fès hat keine andere Stadt im Land.

Der Film führt zu Orten des Glaubens und zu Palästen mit unvorstellbarem Luxus. Er folgt dem Wohlstand bis an den Ort seiner Entstehung, in das stinkende, lärmerfüllte Viertel der Gerber.

Daten & Fakten

Kulturdenkmal: Fes el-Bali, neben Marrakesch eine der wichtigen vier Königsstädte Marokkos
UNESCO-Ernennung: 1981
788/89
Gründung der ersten Stadt
808
Gründung der sogenannten Oberstadt
Um 859
Bau der Kairaouine-Moschee
1067
Eroberung durch Almoraviden
1135-1144
Neubau und Erweiterung der Kairaouine-Moschee
1145
Eroberung durch Almohaden
1248
Eroberung durch Meriniden
14. Jh.
Blütezeit der Stadt mit angeblich 785 Moscheen
1522
Zerstörung durch Erdbeben
1548
Eroberung durch Saaditen
21.5.1911
Einmarsch französischer Truppen
30.3.1912
Unterzeichnung des Protektionsvertrages mit Frankreich
1912
Bedeutungsverlust durch die neue Hauptstadt Rabat
1956
Unabhängigkeit Marokkos
1989
Beginn der Restaurierung der Medina


Copyrightvermerk für Daten & Fakten
© Chronik Verlag im Bertelsmann Lexikon Verlag GmbH Gütersloh/München 2000 - 2010

Sendung vom

Mo, 8.6.2015 | 12:45 Uhr

3sat

Mehr zum Thema im WWW:

Zurück zur Startseite von:

Sendezeit

3sat
Sonntags:
19.40 Uhr

SWR Fernsehen
Sonntags:
6.00 Uhr
Torii
Gesamtliste - alle Folgen